In den letzten zwei Tagen zwei mal auf Ebay verarscht worden, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey,

Du hast Deine Zahlung durch den Käuferschutz zurückgezogen und somit keinen Schaden davongetragen. 

Die Konten der Verkäufer werden von eBay geprüft werden. Maßnahmen werden entsprechend getätigt, auf welche du (leider) keinen Einfluss hast. 

Viel Erfolg beim Finden eines geeigneten Verkäufers.

MfG PureThinking

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
09.07.2016, 01:15

Ja und sein Konto gleich mit. Anschließend wird es lebenslang geschlossen.

1

Auf mehr Glück beim nächsten Mal hoffen.

Oder nicht mehr über ebay kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
09.07.2016, 01:13

Er hat bei Ebay sowie PayPal eh nichts verloren

2

Das Problem bei einer Anzeige dürfte das sein, dass du damit konfrontiert wirst, dass du auf Grund des Alters gar nicht bei ebay handeln darfst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darauf reinfallen tun nur Jugendliche. Dir ist schon klar dass du weder auf Ebay noch auf PayPal was zu suchen hast oder? Dein Konto wird demnächst überprüft werden. Melde dein Konto schnellstesns ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was kann man gegen diese Idioten tun?

Das werden - wie Du - Minderjährige sein, die meinen, sich auf ebay austoben zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Schaden im Sinne eines Schadenersatzes hattest du zunächst mal nicht.

Und was man da tun kann? Nichtmehr bei ebay bei irgendwelchen Heinis kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
09.07.2016, 01:06

Ob das 'irgendwelche Heinis' sind, weiss man logischer weise erst hinterher. Welchen Sinn hat also dein Rat? Gar nichts mehr über ebay zu kaufen?

2

Was möchtest Du wissen?