In den letzten 2 monaten häufig krank?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bist du derzeit sehr gestresst oder bedrückt dich vielleicht irgendetwas? Denn auch solche Belastungen können dein Immunsystem enorm schwächen! Ich kenne das selber nur all zu gut. Wenn ich gestresst bin, von einer Lehrveranstaltung zur nächsten hetzte, eine Prüfung nach der anderen schreiben muss und dann vielleicht auch noch privater Stress dazu kommt, dann macht bei mir auch schon mal das Immunsystem schlapp und ich fange mir ständig irgend etwas ein.

Auch könnte es natürlich sein, dass du eine Infektion verschleppt hast und sie deshalb immer wieder aufflammt. Geh vielleicht mal zum Arzt und lass dich durchchecken. Man weiß ja nie! LG

Du solltest neben viel Bewegung und gesunder Ernährung auch gezielt dein Immunsystem stärken. Dazu sind Milchsäurebakterien, welche für die Darmflora gut sind, sehr gut. Die sind zum Beispiel in Orthoflor immun enthalten. Das ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das ich auch nehme und mir sehr gut hilft. Im Darm befindet sich nämlich der Großteil deines Immunsystems. Ich hatte eine ähnliche Krankheitsgeschichte vor einiger Zeit und bin seitdem kaum mehr anfällig für Infekte. Die letzte Erkältung ist schon ziemlich lange her. Viele Grüße

Es wird höchstwahrscheinlich am Immunsystem liegen. Versuche es mal mit Aktivkulturen von Milchsäurebakterien, welches die Darmflora ((die ist für das Immunsystem wichtig) stärkt. Das bekommst Du im Reformhaus. Es wird in Wasser oder Milch aufgelöst. Seitdem ich das zu mir nehme, bin ich kaum noch anfällig.

Hallo hello444, wie hoch war das fieber bei dir?

Zw. 37,5 und 38,3 😊

0
@hello444

schau am besten mal in einer Universitätsklinik ob du einen Termin bei der Immunologie bekommst.

0

Was möchtest Du wissen?