Gibt es einen Weg mich neu in meinen Freund zu verlieben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht mal über die Definition von "Liebe" nachdenken. Liebe ist nicht nur ein Gefühl, sondern ein kognitiver Prozess. Ich kann mich zum Beispiel ganz schnell entlieben, wenn ich enttäuscht werde. Für manche ist das ja ein reines Gefühl, die lieben ja sogar Menschen die ihnen andauernd weh tun. Ich finde für Liebe müssen Gefühle, Verstand und Bedürfnisse im Einklang stehen und verstanden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Anfang war alles total schön und gut (ist es ja jetzt auch noch)! Allerdings ist meine Liebe zu ihm irgendwie "verflogen"

Mädel. Ihr seid doch erst 3 Monate zusammen. Das ist quasi gar nichts und das ist noch der Anfang.

Wenn du jetzt keine Liebe mehr für ihn empfindest kann diese ja auch nicht lange angehalten haben. Desweiteren entwickelt sich Liebe erst mit der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannibunnyy
19.11.2015, 06:55

Meine Meinung! :)

0
Kommentar von J0eSpivy
19.11.2015, 07:00
Wenn du jetzt keine Liebe mehr für ihn empfindest kann diese ja auch nicht lange angehalten haben. Desweiteren entwickelt sich Liebe erst mit der Zeit.

Kleiner Widerspruch in sich ;-)

Aber Grundsätzlich stimme ich zu, am Anfang ist es so ein Verliebtsein, das flacht ab. Bei mir ging das auch etwas zügiger. Die richtige Liebe braucht Zeit und kommt nach und nach. Wir sind jetzt 8 Jahr zusammen, und nichts ist wie am ersten Tag.
Gib euch Zeit

0

Wie du schreibst über ihn, wie toll er ist usw. ... Liest sich nicht, als wäre alles erloschen . Ich glaube, jetzt steckst du in der Phase, wo die Verliebtheit sich auf und davon macht und erst die Liebe zu wachsen beginnt. Du denkst zu viel nach ! Man hat nicht für immer, die rosa rote Brille auf.  Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sich nicht aussuchen in wen man sich verliebt und man kann das auch leider nicht regulieren :) wie wäre es wenn du mal mit deinem Freund sprichst und mit ihm offen redest ? Gehe der Sache auf den Grund warum du so fühlst du sagst es gibt keinen wirklichen Grund aber es müsste ja eigentlich einen geben... Vllt paartherapie keine Ahnung :D wünsche euch beiden viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du sie eventuell wieder bekommst:
- mach dir genau klar, wir besonders er ist und welche Guten Eigenschaften er besitzt
Und danach "redest du dir ein", dass er auch für dich sehr wertvoll ist

- du hast längere Zeit kein/wenig Kontakt zu ihm

- kommst in die Situation, dass du ihn verlieren könntest (z.b. Starker Streit)

Sonst noch einfach viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich eine längere Zeit nicht gesehen hat, merkt man meist, wen man liebt und wie sehr. Erstmal bisschen abstand, Urlaub etc? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal. Die rosarote Brille fehlt und der Alltag beginnt. Und 3 Monate das ist noch keine Liebe die kommt mit der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?