In den Freund meiner besten Freundin verliebt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist echt blöd 

Man weiß ja nicht ob er dich liebt oder anlächelt weil ich Freunde seid ich würde ihn erstmal fragen was er für dich empfindet wenn er sagt das ihr nur super Freunde seid und er deine beste Freundin über alles liebt dann naja hasst du son bischen Pech gehabt aber wenn er eigentlich dich liebt dann müsst ihr eine lösung finden . deine beste Freundin wird es verstehen erst wird sie traurig /wütend sein aber sie kriegt sich dann wieder ein ( wenn ihr euch beide liebt = ihr Freund und du )

Oder du hällst erst mal Abstand und überlegst ob du ihn echt liebst ! Oder du ihn nur cool findest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hilft es dir ja etwas weiter,wenn du erstmal etwas Abstand hältst,denn wenn deine Beste Freundin erfährt das du in ihren Freund verliebt bist, ich glaube dann streitet ihr euch sehr oder habt dann keinen Kontakt mehr. Schau dich erstmal nach anderen Jungs um, es gibt bestimmt noch ein Paar Jungs die Single sind und die du auch Attraktiv findest. ich glaube das wär die beste Möglichkeit um beide Freundschaftlich zu behalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab nen sehr guten kollegen der ansich in meinen augen die "perfekte" frau hat. Da ich ihn aber nun schon gut 8 jahre kenne und wir durch dick und dünn gegangen sind gönne ich ihm das und würde nie auf den gedanken kommen seine frau anzugraben.

P.s. Über die jahre ist sie für mich auch eine sehr gute freundin geworden aber für mich gehört die einfach zur familie.

Gönn ihnen ihr glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist zwar in den aktuellen Freund von deiner besten Freundin verliebt aber dieser hat sich halt für sie und somit auch gegen dich entscheiden. Ergo auch wenn Du vielleicht meinst, das dieser Junge der in dir seine beste Freundin sieht, von seiner eigenen Beziehung möglicherweise nicht so ganz überzeugt ist, die Fakten sprechen momentan allerdings ganz eindeutig dagegen und was die Zukunft bringen wird, das ist derzeit ohnehin nicht absehbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin 28, männlich, denke du solltest deiner "allerbesten" Freundin ihren Freund gönnen und weiterhin eine Freundin für sie sein. Vielleicht schaffst du es mit ihm zusammenzukommen, aber was wenn es nur für 2 Jahre ist? Deine Freundin wird dich ein lebenlang hassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen , mit denen man lächelnd Blicke tauscht , gibt's wie Sand am  Meer.

Beste Freundinnen und Freunde sind selten, man sollte sie nicht verletzen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher dass du deine beste Freundin wegen einem Kerl verlieren willst? Kann sein dass der Typ sexy ist, doch ich glaube nicht, dass es sich lohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger weg und sich aus Beziehungen raushalten. Wenn du einen Freund hättest würdest du auch nicht wollen, daß deine Freundin sich dazwischen drängt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Jungs gibt es den Ehrenkodex "Bro vor Hoe". Weiß aber nicht ob es bei Mädchen was ähnliches gibt. Aber sich an jemand vergebenen ran zu machen gejt gar nicht. Komn lieber über ihn hinweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honeybeee99
23.01.2016, 00:07

Der ABF den Freund ausspannen geht auch bei uns Mädels gar nicht (was nicht heißt, dass das alle so denn -.-)

0

Was möchtest Du wissen?