In den Ferien und brauche Hilfe! (Intim) (Frauen)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Grüße an den Urlaubsort,

es kommt schon mal vor, dass man sich unbeabsichtigt ansteckt, damit meine ich nicht unbedingt Geschlechstverkehr, denn Pilze und Viren halten sich auch eine Zeit in Feuchtigkeit wie Toiletten.

Bei dem was Du beschreibst vermute ich das Du dir wirklich eine Infektion geholt hast.

Lass es zuhause auf jeden Fall von einem Facharzt untersuchen, der macht einen Abstrich und weiß dann was Du hast und Du erhälst dann die passende Medikation.

Jetzt pauschal etwas zu nehmen könnte bedenklich sein, da es durch ein zu schwache Dosierung auch dazu kommen kann, das Du länger mit der Erkrankung rumläufst als wenn man sofort das richtige Mittel genommen hätte.

Wenn Du einen Termin beim Gyn. machst, sag auf jeden Fall schon was Du hast, damit Du zügig eine Termin bekommst.

Trotz allem wünsche ich Dir noch eine schöne Zeit - Bettina.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke auch das du dir irgendwas eingefangen hast. Auf einer Toilette oder so. Ich glaube nicht das da das Meer was mit zu tun hat.
Ich würde nichts extremes verwenden da meine Vorschreiberin recht hat, das es mehr schaden kann wenn es das Falsche oder zu schwach ist. Versuche mal ob etwas Wundschutzcreme Erleichterung verschafft.      
Oder schau da mal nach.

http://www.fem.com/gesundheit/news/4-natuerliche-hausmittel-gegen-scheidenpilz

http://hausmittelhexe.com/juckreiz-im-intimbereich-hausmittel-gegen-juckreiz-im-intimbereich-bei-mann-und-frau/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?