In den Ferien für die Schule lernen. Gut?

15 Antworten

Hallo,


auch so kann man lernen (und das sollte man in den Ferien auch machen):

• gute Bücher lesen

• Zeitungen lesen

• anspruchsvolle Fernsehsendungen und Filme schauen

• Theater- und Opernbesuche

• Lesungen besuchen

• Museumsbesuche

• Bücher, Zeitungen und Magazine auf Englisch (und in anderen Fremdsprachen) lesen

• Filme, Fernsehen, Nachrichten auf Englisch (und in anderen Fremdsprachen) schauen / hören

• Lern- und Wissensspiele spielen

• Quiz- und Rätselaufgaben, Kreuzworträtsel, Sodokus lösen

• Lern-, Bildungs- und Sprachreisen machen

• Exkursionen machen

Learning by doing! und nicht durch passive Berieselung und pauken.

:-) AstridDerPu


Hallo,ich lerne auch in den Ferien.

Meiner Meinung nach sind Ferien zur Hälfte zur Erholung da & zur Hälfte zum Festigen des Stoffes da :)

Wer mag,kann sich das Video,dessen Link ich hinterlegt habe,anschauen.

*Schleichwerbung:D*


https://www.youtube.com/watch?v=MuQWCgC76uE

Ich gehe in die 11. Klasse und lerne nie in den Ferien, weil meine Lehrer so nett sind, dass sie mir genug Hausaufgaben über die Ferien geben. Ich muss nur zwei Bücher, deren Seitenzahlen über 400 Seiten ergeben, lesen und noch drei Präsentationen vorbereiten. In der ersten Woche nach den Ferien schreibe ich noch zwei Klausuren. Wenn du meinst, dass du nicht gut genug in der Schule bist, dann tu das, wenn du Lust hast. :)

Was möchtest Du wissen?