In den ersten Wochen mit Neuwagen oft länger Kupplung schleifen lassen schlimm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist das jetzt gefährlich?

Für wen soll das gefährlich sein?

Die Kupplung schleifen zu lassen und so viel Gas zu geben, dass die Räder durchdrehen, fördert erheblich den Verschleiss. Da es sich um einen Neuwagen handelt dauert es ne Weile, bis die Teile hin sind. Aber im neuwagenmässigen Zustand sind sie bereits nicht mehr.

War das alte Auto ein Diesel und ist das neue ein benziner?

Kommentar von Martin17020401
16.10.2016, 11:12

Nein, aber das neue ist Frontantrieb

0
Kommentar von Dirni007
16.10.2016, 11:14

Naja das ist glaub ich egal, ich kenn das nur so, dass man beim Diesel beim anfahren viel weniger Gas braucht als beim Benziner bzw das man beim benziner beim anfahren mehr Gas geben muss als beim Diesel

0
Kommentar von Dirni007
16.10.2016, 11:18

Dann muss du einfach weiter fahren und üben. Ich denk mal dass der Verschleiß darunter leiden wird, aber da das ja eh ein Neuwagen ist, wird das denk ich noch nicht zum Problem werden

0

Was möchtest Du wissen?