In dem steht "kann mit einer Frist von jeweils 6 Wochen zum Ablauf des 31.01" Jetzt zur Frage: meint man das ich vor oder innerhalb den 6 Wochen kündigen soll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das bedeutet davor, so wie das bei Kündigungsfristen immer ist.

Deine Kündigung zum 31.01.17 hätte also spätestens am 20.12.16 beim Empfänger sein müssen.

FRIST! Natürlich vor.
Also 31. Januar minus 6 Wochen. Und VOR diesem so errechneten Termin dann.

Viel Spass mit dem Vertrag.

Das heisst du hast eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum 31.01.

also musst du VOR dem Beginn der Frist kündigen. Das wäre dann der 15.12. gewesen

Wie kommst du auf den 15.12.?

0

hättest du am 15.12.2016 kündigen müssen

Wie kommst du auf den 15.12.???

0
@DarthMario72

Nun das war grob gerechnet 6 Wochen zurück, man muss ja auch immer den Postweg mit einrechnen wenn man z.B. schriftlich per Einschreiben kündigt. Wenn man natürlich auf den Tag genau 6 Wochen rechnet, hätte die Kündigung erst am 20.12. beim Arbeitgeber vorliegen müssen.
Kündigungsfrist beginnt immer erst mit Zugang der Kündigung.

0
@Anna1230

beim Arbeitgeber 

Wo steht hier etwas von Arbeitsvertrag?

Kündigungsfrist beginnt immer erst mit Zugang der Kündigung

Genauer gesagt am Tag nach Zugang.

2

Was möchtest Du wissen?