In cousine verliebt

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Beziehung und sogar die Hochzeit von Cousin/Cousine ist in Deutschland nicht verboten. Falls du also wirklich eine mit ihr eingehen solltest, müsstest du dir also keinen Kopf machen. ;)

Allerdings würde ich mich wirklich fragen, ob dir das ganze wert wäre, sollte es NICHT im Guten ausgehen - dann müsstest du sie nämlich ewig auf allen Familienfeiern und sogar in deiner Stadt wiedersehen und deine Familienmitglieder würden sich womöglich auch noch den Mund zerreissen...

Das ist das einzige was dem im Wege steht, es würde assozial rüberkommen.

Ich glaube ich versuche einfach eine etwas innigere Freundschaft mit ihr hu führen, wo nichts peinlich ist und niemand wad mitbekommt,

Aber danke für die hilfreiche Antwort. :-)

0

Wäre sie doch bloss nicht meine Cousine...

Ja, mit den anderen Verwandten könnte das wirklich zu Problemen führen. Es ist jedoch sowohl aus juristischer als auch religiöser Hinsicht absolut in Ordnung - sogar die Heirat.

Sowas ist echt schwer aber stell dir das mal mit einer Schwester vor falls du eine hast, wenn du ein hübscher junge bist dann kriegst du bestimmt noch eine andere... du schaffst das schon dauert zwar lange aber irgendwann

Ganz ehrlich, könntest du mir bitte erklären, wie man sich in seine eigene cousine verlieben kann?

Die Frage ist wirklich nicht böse gemeint, sondern eine ernsthafte frage, da ich auch viele cousinen habe, die ich liebe, aber eben nicht so wie du es tust, sondern wie man eine schwester liebt.

Deshalb wäre es wirklich schön wenn du darauf seriös antwortest, denn ich will wirklich wissen, wie man dazu kommt, denn für mich ist es einfach unvorstellbar.

Übringens finde ich meine cousinen eig. auch alle hübsch und ihre Charakter wunderbar. Also wären das doch die Voraussetzungen, jemanden zu lieben, oder?

0

Hey,

Das ist ja das Problem. Keine Ahnung wie diese Verbindung zustande kommen konnte... Obwohl sie eig das komplette Gegenteil von mir ist... Andere Menschen die so sind wie sie verabscheue ich... Sie ist heuchlerisch, ignorant und sonstwas, ausser zu mir. Zu mir ist sie wie verwandte eben so sind...

Ich weiss nicht was ich dir jetzt sagen solle und ich find toll das du es nicht direkt als assozial abstempelst, das bin ich nämlich nicht... Ich bin ein ruhiger und ausgeglichener Mensch.

0
@jayloow

Ok, pass aber auf, dass du deine Gefühle dann nicht mit Liebe verwechselst.

Ist schon mal 2 ehemaligen "besten" Freunden passiert, die sich, bevor sie zusammen waren, stundenlang unterhalten haben und einfach nur Spaß hatten. Die Beziehung hat jedoch nur 2 tage gehalten, weil sie eben ihre sehr gute Freundschaft mit Liebe verwechselt haben.

Das Selbe könnte auch bei dir und deiner Cousine passieren, verwechsle nicht deine Gefühle, die du für sie hast, mit Liebe.

0
@Partyboy765

Ich glaube ich werde sie sowieso nicht drauf sndprechen, entweder es passiert irgendeann von alleine auf betrunken party basis oder halt nicht, haha :D

Ich kann mir sowieso keine Beziehung mit ihr vorstellen, was denken denn unsere eigenen freunde/innen und familie etc etc

0
@jayloow

Ok, dann passts ja, aber mit den Partys wäre ich vorsichtig, bedenke dass du sie noch dein ganzes restliches Leben lang kennen und auch sehen wirst.

Die Sache erstmal für sich zu behalten ist aber das Beste ;)

0

Kannst du erklären, warum du dich verliebst? Man kann es sich oft nicht aussuchen, im wem man sich verliebt. Darauf hat man keinen Einfluss.

0

Cousine ist kein problem cousine und cousin dürfen zsm sein oder heiraten da sie nicht blutsverwandt sind viel glück

Soweit ich weiß darfst du rein rechtlich mit ihr zusammen sein

Das fällt leider schon unter Inzest oder irre ich mich da? ich hab immer gedacht man kann mit jemandem zusammen sein der Couine 2. grades ist oder so o.O

Blödsinn.

0

Nö, eigentlich nicht so rein rechtlich.

0

Hab eben nachgeschaut also es ist kein Inzest^^ Meine güte man darf sich doch wohl noch irren oder?

0

Was möchtest Du wissen?