In Chemie sich verbesssern aber wie stelle ich das an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, ich weiß zwar nicht warum man Chemie langweilig finden kann aber: 

Nach jeder Stunde das aufgeschriebene zu hause lernen ! So ist das in Fächern wie Bio und Chemie nunmal. Außerdem üben bis man es kann. Kannst du es nicht übst du weiter. Außerdem bekommst du immer noch eine bessere Note wenn du falsche Dinge sagst als gar nichts. Nächste mal im unterricht, drehst du dich nicht um oder redest. Du hörst zu, egal wie langweilig, du schreibst mit und lernst das dann zuhause. Irgendwann hast du durch das mitlernen eine Art Leiter aufgebaut und kannst auch im Unterricht aktiv mitmachen und gute Klausuren schreiben und dann kannst du selbst besseres als 3 schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrWolf633
06.11.2015, 19:53

Danke :D Bei dem Lehrer ist es echt schwer etwas mitzunehmen aber ich versuch das mal. Wer weiß, ob sich etwas ergibt ;)

0

Werde doch selbst aktiv und frage Deinen Lehrer, ob Du zur Verbesserung Deiner Note ein Referat in Chemie halten darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrWolf633
07.11.2015, 13:25

Jede Stunde fragt er über das Thema der letzten Stunde ab. Er sagte, das kommt in die mündliche Leistung rein aber niemand traut sich. Soll ich das wagen? Denn er fragt jedes Detail vom Thema ab D:

0

Was möchtest Du wissen?