In Bruder von Freundin verliebt?

2 Antworten

Ich würde es zur Aussprache bringen. Ich weiß nicht, was dagegen sprechen sollte und wieso es deiner Freundin stören sollte, wenn du mit ihrem Bruder zusammen bist.

Fang' doch erst einmal unter einem Vorwand ein Gespräch mit ihm an, um ihn näher kennenzulernen. Taste dich langsam heran, vielleicht harmoniert ihr ja auf einer Wellenlänge. ☺

ich will mal als typ antworten. wenn meine schwester ne freundin mit nach hause gebracht hätte, die mir gefällt, hätte ich mit zocken aufgehört und mich um das mädel gekümmert.

annokrat

Daaaaamn Annokrat Nummer? ;)

0

Der Bruder meiner Freundin - wie verhalten, wenn ich ihn mag?

Also ich glaube ich mag den Bruder meiner Freundin. Also auf jeden Fall bin ich interessiert. Ist das normal? :O also wenn ich auf ihn stehe ? Wie spreche ich meine Freundin darauf an ?! Außerdem man weis ja nie bei Jungs! Wenn Sie einen öfters ansehen, bedeutet das das sie interessiert sind ??

...zur Frage

Wie schlecht, Bruder immer nich keine Freundin?

Mein Bruder ist 32 ynd hatte nur eine kurze Freundin. Finde das voll peinlich, ich schäme mich für den. Bin voll der Profi und er???? Wie seht ihr das???

...zur Frage

Lächerlich, Bruder hatte noch nie eine Freundin?

Mein Bruder ist Ü30 und hatte noch nie eine Freundin. Ich schäme mich deshalb. Er will auf die richtige warten, blablabla. Ich hate schon 3 und bin zehn jahre jünger. Wie denkt ihr darüber??

...zur Frage

Zimmer teilen... Mutter merkt nicht wie ich mich fühle!?

Hey ich bin 14 (männlich) und muss seit ich geboren wurde mein Zimmer mit meinem 3 Jahre jüngeren Bruder (11) teilen. Bis zu einem bestimmten Alter ging es ja noch, aber Zeit dem Ich die Grundschule hinter mir hatte ist es ein Albtraum. Ich bin über die Woche nicht Zuhause da ich ein Sportschule besuche und mich da in einer Art Internat aufhalte. Hört sich ja so an als ob das kein Problem ist wenn man ja eh nur übers Wochenende und über die Ferien Zuhause bin. Aber da irrt man sich gewaltig... wenn man nach einer soo anstrengenden Woche (nach 2 Trainingseinheiten pro Tag) will man nach Hause kommen und seine Ruhe haben. In den Ferien bin ich lieber bei Freunden als bei mir, weil ich mich dort einfach nicht mehr wohl fühle. Freunde kann ich auch nicht mehr bei mir einladen, da mein kleiner Bruder dann immer noch aufdringlicher wird ( Das ist einem einfach nur unangenehm). An eine Freundin brauche ich gar nicht zu denken... Ich hätte nie meine Ruhe, außerdem muss ich immer aufräumen wenn ich nachhause komme. Ich habe meiner Mutter das schon soo oft gesagt aber sie ignoriert oder merkt nicht wie beschissen es mir geht.

Nach der Diskussion höre ich immer nur im Nebenzimmer wie ich als "Undankbar" betitelt werde. Ich habe auch nach neuen Wohnungen gesucht wo jeder ein eigenes Zimmer hat, und habe auch auf Dinge geachtet wie, dass mein kleiner Bruder nicht die Schule wechseln muss, d.h. es ist nicht weit weg von unserer jetzigen (um zusätzlichen Stress zu vermeiden) . Meine Mutter und ihr Freund haben ein Balkon oder ein Garten (Das ist ihr wichtig). Ich wollte ihr nur entgegen kommen. Jedes mal heißt es zu teuer .. miete zu hoch oder andere ausreden... Frühe als meine Mutter sich allein um alles kümmern musste ( noch keinen Freund) konnte sie die Miete auch bezahlen.. Die neuen wären bis max. 100-450 € teurer. Und jetzt wo ihr Freund auch Geld zum Haushalt verdient dürfte diese Miete kein Problem sein.

Das ist die grobe Beschreibeung meiner Lage um euch ein Bild davon zu machen. Was haltet ihr davon.. sollte ein 14 jähriger (der so lebt wie ich) sich ein Zimmer mit einem 11 Jährigen heutzutage noch teilen? Und wie kann ich meiner Mutter zeigen das es soo nicht mehr geht.

...zur Frage

Darf mein Bruder mit ihr schlafen, denn ich finde dass garnicht gut, was sagt ihr?

Hallo, meine freundin 15 ist seid neustem mit meinem stiefbruder zusammen er ist 20! Die schlafen immer miteinander und ich muss mir dass im Nebenzimmer anhören. Jetzt hab ich mein stiefbruder drauf angesprochen und gesagt dass ich das nicht gut finde und dann meinte er es wäre erlaubt und dass er sie liebt...hmm er und liebe...Der hat alle paar Wochen eine neue Freundin und in meinem alter oder ein wenig älter eigentlich nie über 18, hab das schon seinem Vater erzählt und der meinte auch das es ok wäre...Ich finde es nicht ok dass er mit "kindern" schläft...Bin ich die doofe oder sieht wer dass auch so das das nicht geht ?

...zur Frage

Ist meine Freundin lesbisch?

Ich war letzens mit zwei Freundinnnen unterweg.Wir waren auf einem Parkplatz und haben ein bisschen rumgealbert. Irgendwie bin ich dann aus Spaß weggerannt.Meine zwei Freundinnen hinterher. einer hat mich von hinten gepackt und hat mich festgehalten. Irgendwie sind dann ihre Hände zu meinen Brüsten uns ise hat mich mehr oderr weniger begrabscht.Also sie hat jeweils eine Hand um je eine Brust voin mir und hat nicht die ganze Brust aber mindestens dreiviertel meiner brüste geknetet.Also auf jeden fall hat sie mich begrabscht.Als ich schrie : " iiii die begrabtscht mich ". hab ich mich versucht zu wehren aber sie hat einfach immer weiter gemacht.Bis ich i-wie freikamm.Dann bin ich weggerannt.Meine andere Freundin hat nichts gesagt .Und die die mich begrabtsch hat hat auch die ganze Zeit nichts gesagt.Sie wollte auch shcon das wir ihr zur begrüßung Küsschen auf ide Backe geben und las wir gesagt haben : " nein umarmen reicht " war sie traurig. Als auhc mal eine Freundin von mir sagte : " sollche Tussis aus meiner Klasse küssen sich auf den Mund und das sei voll wiederlich ." Und dann sie :" wieso des machen bei uns alle ist doch voll cool".Aber etwas das gegen sie spricht ist da sie auf einen Typen mag von dem sie ständig Fotos macht und von ihm schwärmt.Aber wie gesagt seit sie micht begrabtscht hat und das mehr als eine Minute bin ich skeptisch,

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?