In Blender tauchen graue Platten auf? Wie bekommt man die weg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du Blender mit der STandard-Fensterpositionierung startest, so hast du oben rechts ein Fenster, welches die Objekte anzeigt, die in einer Szene geladen sind. Diese Fensterdarstellung heisst "Outliner". Du kannst in diesem "Outliner" durh Klick auf die kleinen +-Symbole diesen Baum aufklappen und findest so alle Objekte, die ind er Szene sind. Du kannst einzelne Objekte in dieem Outliner markieren. Durch Rechtsklick auf ein solches Objekt kannst du die Funktion "Toggle Visible" auswählen, welche ein sichtbares Objekt sichtbar mach oder auch ein unsichtbares sichtbar.

Auf diese Art müsstest du die Platten finden, die dein Bild zerstören. Brauchst du diese Platten noch, so würde ich die auf andere Layer verschieben und diese Layer beim Rendern unsichtbar machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich hast du objekte ausgewählt und anschliessend H gedrückt...

Du kannst diese im Outliner editor suchen und löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mastermonkey24
03.12.2013, 17:08

Danke, aber wo ist man den Outline Editor?

0

Was möchtest Du wissen?