In Bewerbung abgebrochene Erfahrungen angeben?

2 Antworten

Du solltest in einem Bewerbungsschreiben zwar ehrlich sein, aber Dir nicht selbst schaden. Die Frage ist, für welchen Beruf/ welche Stelle Du Dich bewirbst, und ob da ein Praktikum üblich bzw. Voraussetzung ist.

Gleich frisch von der Leber von einem Praktikumsabbruch zu erzählen, und das noch dazu aus psychischen Gründen, würde wohl bei der Bewerbung nicht so gut rüberkommen - oder was meinst Du?

Man soll ehrlich sein. das kommt dann vielleicht auch besser an. ich würde das da hinschreiben. :)

Gehört eine abgebrochene Ausbildung in das Anschreiben?

Ich bewerbe mich für eine Ausbildung, habe allerdings bereits eine abgebrochen (aufgrund persönlicher "Konflikte").

Soll ich das im Anschreiben erwähnen mit den persönlichen Konflikten oder einfach nur erwähnen, dass ich die abgebrochen habe und trotzdem einen großen Einblick in die Ausbildung bekommen habe.

Es sind nicht die gleichen Ausbildungen, aber sehr identische.

...zur Frage

Bewerbung- baldiges praktikum reinschreiben?

hallo, ich gehe momentan in die 10. klasse eines gymnasiums und will gerne danach eine ausbildung machen.
wenn ich also eine bewerbung an ein krankenhaus schicke, sollte man ja auch praktika mit angeben. Im krankenhaus hab ich ein praktikum für märz 2018 bekommen, wenn ich also jetzt eine bewerbung schreibe, soll ich dieses praktikum, was ja erst in ein paar monaten ist und ich noch nicht absolviert habe, trotzdem mit reinschreiben?

und gibt man die sprachkenntnisse an, die man nach der 10. erworben hat oder die, die man schon in der 9. erworben (z.b. englisch)?

danke für eure hilfe

...zur Frage

Bei einer Bewerbung eine abgebrochene Ausbildung angeben?

Kann ich bei einer Bewerbung für eine duale Ausbildung eine andere schulische Ausbildung angeben, als Begründung, dass bei mir schon ähnliches Fachwissen, was ich brauche vorhanden ist?

Habe ein Jahreszeugnis, das relativ gut war (gut/sehr gut) von Noten, will aber eine richtige Ausbildung machen (in die ähnliche Richtung), also dual. Wenn ich dann angebe, ich habe eine schulische Ausbildung abgebrochen um eine duale zu machen, wo die Richtung sehr ähnlich ist, wird das eher positiv oder negativ wahrgenommen?

Danke

...zur Frage

Bewerbung Volksbank

Ich habe ein freiwilliges Praktikum in der Sparkasse gemacht und möchte ebenfalls eine Ausbildung als bankkauffrau machen. Sollte ich das Praktikum bei der Sparkasse, bei der Bewerbung für die Volksbank angeben ?

...zur Frage

Muss, oder soll ich, Psychische Erkrankungen bei einem Bewerbungsschreiben erwähnen?

Ich bin 17 Jahre alt und bald habe ich mein Abitur abgeschlossen. Deshalb möchte ich eine Ausbildung zum PTA machen. Und da wollte ich langsam mal Bewerbungen abschicken, aber weiß nicht, ob ich diagnostizierte, psychische Erkrankungen mit angeben soll.

...zur Frage

Praktikum im Altenheim- Formulierung!

Ist die Formulierung richtig? 8ich bin weiblich)

Sehr geehrte Damen und Herren,

um einen Einblick in den Beruf des Altenpflegers zu gewinnen, möchte ich gern mein Schulpraktikum in ihrem Unternehmen absolvieren.

Oder

Sehr geehrte Damen und Herren,

um einen Einblick in den Beruf des Altenpflegerins zu gewinnen, möchte ich gern mein Schulpraktikum in ihrem Unternehmen absolvieren.

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?