In Belgien geblitzt worden, muss ich zahlen?

7 Antworten

Ja, Innerhalb der EU gibt es Rechtshilfeabkommen. Bezahlst Du nicht machst Du die Sache nur unnötig teurer, denn Du bekommst aller Wahrscheinlichkeit nach Besuch von einem Vollzieher und die gesamten Kosten werden Dir zusätzlich aufgebrummt. Im Zweifel lass Dir ein Foto zukommen. In manchen Ländern bekommst Du das nur auf Wunsch um Kosten zu sparen.

Natürlicuh sollst Du das zahlen. Billiger wird es nicht, wenn Du es nicht bezahlst, denn dann kommen noch Gebühren dazu.

bitte dies unbedingt antworten, natürlich müßt ihr bezahlen.

geblitzt und nicht angeschnallt? was kommt auf mich zu

Moin, bin gerade geblitzt worden, zumindest ging ein ROTES Licht auf ^^

Ist innerorts gewesen, also 50er Zone, nach dem roten licht sagte mir der Tacho 70kmh. Das Navi zeigte allerdings nur 66-67 an.

Was wird dort nun abgezogen und mit wieviel bin ich wirklich zuschnell gewesen ?

Macht das nicht angeschnallt sein auch was ?

Meine Kolegen meinen nur das ich wegen dem zuschnell fahren zahlen muss...

...zur Frage

Darf eine Hausverwaltung eine Bearbeitungsgebühr fordern?

Hallo,

ich habe nun von meiner Hausverwaltung eine Rechnung bekommen für die Bearbeitungsgebühr i.H.v. 154,70 bei einer Miete von 300,00€. Als ich mir die Wohnung angeschaut habe, musste ich einen Fragebogen ausfüllen. Am Ende dieses Fragebogens stand dass eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 130,00€ zzgl. Mehrwertsteuer zu zahlen ist. Diesen Fragebogen musste ich auch unterschreiben, aber ich habe diese Klausel überlesen. Ich dachte ich unterschreibe dafür, dass meine Angaben wahrheitsgemäß ausgefüllt worden. Ist diese Bearbeitungsgebühr überhaupt rechtens und vor allem in dieser Höhe? Ich selbst bin Studentin und für mich ist das schon eine hohe Summe.

...zur Frage

Polizei wirft mir viel zu schnelles fahren vor

Hallo zusammen,

bin vorher etwas zu schnell durch die stadt gefahren, tempomat hatte ich auf 70, bei 50 erlaubt. wenn ich also geblitzt werde müsste ich für ca 15 km/h zuviel zahlen.

hinter mir ist dann einige zeit ein polizeiauto gefahren, was ich allerdings erst sehr spät gemerkt habe.

die beamten haben mich dann rausgezogen und zunächst die ganzen standardsachen kontrolliert. dann haben sie behauptet sie wären mir mit mindestens 80 hinterhergefahren und sind dabei kaum hinterhergekommen, was aber gar nicht sein kann.

sie meinten dann, dass ich demnächst wohl post bekommen würde deshalb.

darf man überhaupt eine strafe für geschwindigkeitsüberschreitungen kriegen, ohne dass diese von einem Gerät ordnungsgemäß gemessen worden ist, sondern nur durch das Schätzen von Polizisten?

Danke im voraus

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?