In Ausbildung Fehler machen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. 1 Du darfst Fehler machen!

2 Man überordert dich da mit dem was du zusätzlich noch leisten sollst und das weil die da zu Faul sind genug personal einzustellen!

3 Wen sie dir Deswegen Ärger machen wollen Dan solltest du deine Kammer informieren und sie um Hilfe zu bitten das du wo anders Deine Ausbildung zu Ende machen kannst!

4 Zuviel Geld ist immer noch besser Als zuwenig oder Falschgeld !

Wen dein sogenannter Kollege oder vorgesetzte deswegen ausrastet sagst du ihm mal Dan soll er doch sich um die Zusatz arbeit kümmer oder du gehst bis morgen und wendest dich an die Geschäftsleitung ! Wen möglich gehe einfach zum Betriebsrat!

Ich danke dir, für deine Antwort.

Ich glaube nicht, dass die da noch Kollegen einstellen werden, da sie vor paar tagen, Insolvenz beantragt haben.

Zu recht!

Aber ich sehe es nicht ein, da deren Arbeit zu machen, was mich auch überfordert. Vor allem, wenn ich, wenn Geld in der Kasse fehlen sollte, dass aus meiner eigenen Tasche bezahlen muss. Das können die ganz vergessen!

Deswegen danke ich dir, für deine Antwort. Da bin ich für Morgen vorbereitet ;)

0
@AndMart

Wen das schon soweit ist wende dich sofort an die Kammer mit den Informationen den sonst bist du der dumme der nicht nur keine Ausbildung hat sondern auch hinter seinen "lohn" Hinterherrennen muss ! Bei einer Insolvenz werden die Arbeiter und Angestellte und azubis zi letzt bezahlt! Und das auch nur wen Da noch Geld über ist!

Versuche es doch einfach mal direkt vor ort mit deinen unterlagen zb bei einen diskaunter wie kauflaund +co!

Rede mal mit deinem Chef und frage ihn wie das mit dir weitergehen soll mit deiner Ausbildung den du weist schon von der insolvent und du musst ja auch die Gelegenheit bekommen dich vor ort bewerben zu können wen du einen Termin hast !

Oder Wird das Geschäft verkauft und die übernehmen dich das kannst du ja auch fragen! Schreib deine Bewerbungen und schicke sie ab den du kannst ja direkt wo anders weitermachen auch wen du eine neue Probezeit da haben wirst!

1
@herakles3000

Von der Insolvenz wurden wir schon informiert.

Es geht bisher ganz normal weiter (Jetzt im Laden) wir denken alle, dass die Werkstatt und WoMo zu machen wird. Aber das weiß noch keiner.

Das Gehalt bekommen wir von der Arbeits-Agentur für Arbeit über der National Bank für 3 Monate.

Ich habe den Anwalt gefragt, der jetzt für die Firma zuständig ist, den man auch Fragen kann. Er Meinte, dass wir Azubis, keine sorgen machen sollen, das wir hier weiter bleiben.

Keine Ahnung...

Ich bewerbe mich schon langsam beimZoll, weil ich das demnächst nach der Ausbildung machen will.

Danke für dein Kommentar :) .

0

Was möchtest Du wissen?