In Anime girl verliebt..

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da bekommt man ja Nasenbluten wenn man "Super Sonico" bei Google Bilder sucht =.=

Naja jedenfalls kann man es nicht oft genug sagen: Such dir Hilfe! Wenn folgende Definition wirklich zu trifft hast du wirklich ein Problem, auch wenn Mann bei so was durchaus schwach werden kann ^^

*Liebe (über mhd. liep, „Gutes, Angenehmes, Wertes“ von idg. leubh- gern, lieb haben, begehren[1]) ist im Allgemeinen die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung und Wertschätzung, die ein Mensch einem anderen entgegenzubringen in der Lage ist. Der Erwiderung bedarf sie nicht. (Auszug aus der Wikipedia)

Erstmal Wtf o.o Zweitens ist das nicht etwas gemein gegenüber deiner Freundin .? Das du ihr ein anime Mädchen vorenthältst ? Dritens : das ist wahrscheinlich /hoffentlich nur eine Phase . Viertens: welches anime Mädchen ist esden uüberhaupt ?

Also mach dir keine sorgen warte vielleicht ein paar Monate ab und dann geht es vielleicht weg . Aber wenn nicht solltest du aufhören an sie zu denken und den anime meiden dich mit anderen Sachen beschäftigen . ^^

frag doch ob deine freundin cosplay mag, vllt wirds dann wieder..

Tja Moderene Zeit und seine Probleme, ich hatte auch mal was mit einer Tamagotchi, nein scherz aber bei dieser Frage fällt es einem echt schwer...

Du brauchst einfach nur ein bisschen Zeit, die Euphorie wird bestimmt nachlassen und das du bei deiner Freundin keinen hochkriegst ist eine andere Angelegenheit, finde du solltest die beiden Sachen auseinanderhallten.

Alsooo... Erstmal. Wen liebst du denn mehr? Deine Feundin oder das "Animegirl"? Ich spreche von Liebe. Das hat wirklich nichts mit Aussehen zu tun. (Welches " Animegirl" meinst du denn, wenn ich fragen darf?) Also das war schon mal der Anfang. Die nächtsen Schritte nach deiner Antwort.

Such dir professionelle Hilfe, hier kann dir keiner damit helfen. Such ein Psychologen auf, bzw. jemanden der ausgebildet ist und dir zuhört.

Habt ihr euch schon geschrieben?

Was möchtest Du wissen?