In Amsterdam möglichst günstig übernachten?

3 Antworten

Stay Okay ist eine Hostelkette, aber sicher auch noch zu teuer. 

Sonst vielleicht A&O Hostels. 

Billig heißt auf Niederländisch übrigens goedkoop, das könnte vielleicht bei der Google-Suche helfen.

Dass es dort im Februar kalt ist, ist euch bewusst?

Günstige Unterkünfte: airbnb.com

Amsterdam ist halt keine billige Stadt.

Ja klar, Auto ist groß genug für Schlafsäcke etc. airbnb ist auch nix dabei fängt alles erst ab 40 € an

0

Geh auf Trivago.de

meinste' nicht ich bin schlau genug, auf den bekannten seiten zu schauen? aber 50€ für eine Nacht ist defintiv zu viel

0

Was möchtest Du wissen?