In amerikanischen Spielfilmen regnet es meist bei Beerdigungen, warum?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damit die Stimmung besonders trübe dargestellt wird.

Achte mal drauf, die Helden werden meist bei strahlendem Sonnenschein beigesetzt :-D

Es regnet um deutlicher zu machen das sie alle Trauern und sogar der Himmel mit ihnen weint.

Naja Regen assoziert man eben mit Ruhe, Trauer usw. Da wird das einfach zur Untermauerung eingesetzt.

Regen - Traurigkeit - Tränen - Tod von jemandem.

Was möchtest Du wissen?