in amerika darf mann nicht für das selbe verbrechen 2 mal bestraft werden ist das hier in deutschland genauso?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du meinst wohl den 5. Zusatz der US-Verfassung, nach dem niemand 2x wegen der selben Straftat angeklagt werden darf, welcher dem Grundsach "Ne bis in idem" folgt. Demnach kann jemand, der einmal freigesprochen wurde, nicht ein zweites Mal für die selbe Tat angeklagt werden. Man nennt das auch "Double Jeopardy".

Diese Regelung gibt es in Deutschland nicht. In Deutschland kann ein Verfahren erneut aufgerollt werden und ein zweites Mal Anklage erhoben werden. 

Grundsätzlich aber kann jemand, der für eine Straftat angeklagt und rechtskräftig verurteilt wurde, kein zweites Mal für diese Straftat verurteilt werden. Lediglich das Strafmaß kann revidiert werden. Entscheidend ist hier, ob das Urteil rechtskräftig wurde oder nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, das darf man & in Amerika auch :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?