In Ägypten mit Haien tauchen/schwimen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, dass es im Roten Meer keine Weißen Haie gibt. Außerdem halte ich es für gefährlich, Haie für Touristen anzufüttern, weil dadurch das natürliche Verhalten der Tiere verändert wird. Man sagt, dass Mako-Haie Menschen angreifen, weil sie immer Futter von ihnen bekommen haben. Mach einen Tauchschein, gehe an den Riffen tauchen, und wenn Dir ein Hai über den Weg schwimmt, freue Dich, ihn in seiner natürlichen Umgebung zu sehen.

Naja also Tauchen ohne Tauchschein ist schwer schnorcheln dagegen wobei tauchen vielleicht mit einem "Crashkurs" vorort geht schwimmen mit Haien ja gibts angebote schau mal im inet mit weissen wirds schwer auch weil die dort nicht sooft vorkommen da musst du nach südafrika

Was möchtest Du wissen?