in ägypten auto gemietet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hat er was anderes mit zu schrott gefahren hat er damit wohl auch noch spaß.

Und weiß der Himmel wie es ausgelegt wird das er das Fahrzeug nicht abgegeben hat. Im besten Fall ist es eine Verspätete Abgabe im Schlimmsten kann wohl unterstellt werden das er nie die Absicht hatte das Fahrzeug nach Mietende abzugeben.

Theoretisch kann da bestimmt einiges kommen.

Dazu kommen die Unfallkosten. Je nach versicherung, Selbstbeteiligung, und der "was ist wenn die Versicherung erst viel zu Spät informiert wurde" Situation kann auch das noch teuer werden.

Ich konnte nichts aktuelles finden zur Strafvefolgung im Ausland würde aber an eurer Stelle mal bei Frag einen Anwalt nachhaken.

Seine Daten (Name, Adresse, Kreditkarte,...) werden die ja haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er hat das Auto nach dem Unfall einfach stehen lassen oder habe ich Dich da falsch verstanden? 
Hat er sich nicht sofort mit dem Autovermieter in Verbindung gesetzt und was haben die gesagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von memo1987
09.03.2016, 18:23

ne er hat das den vermieter nicht bescheid gesagt ich mache ihn hier voll fertig das sowas nicht geht bla bla unglaublich

0

Klar, je nachdem was er versicherungsmäßig unterschrieben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?