In 9 Monaten 18 Kilo abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja, durch Sport machen kannst du dein Gewicht immer weiter verringern und wenn die Grenze erreicht ist auch halten! Lies bei mir mal einige Antworten durch, da kannst du dir eventl. einige Tipps heraussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allarum
02.10.2011, 14:59

Vielen Dank. Darauf werde ich bestimmt zurückgreifen ;)

0

In einem Kilo Körperfett sind 24.000 kJ. Um 1 Kilo zú verbrennen dürfest du 3 Tage lang außer Leitungswasser nichts zu dir nehemen. 9 Monate = 9 x 30 Tage = 270 Tage insgesamt. 270 Tage : 3 Tage = 90 kg. 90kg kannst du abnehmen wenn du nix essen würdest. ;) Da das aber krass unrealistisch ist und MÄCHTIG ungesund ist rate ich auf Süßigkeiten zu verzichten, in Google einen "GESUNDEN" Ernährungsplan ausdrucken, Sport treiben (ca. 2-3 Stunden am Tag) und dann hast du deine Bikinifigur...:D Hoffe ich konnte helfen! LG Geli ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allarum
19.12.2011, 14:22

Danke :)

0

Ja, das geht schon.

Pass nur auf, dass du deine tägliche Kalorienzufuhr nicht so dramatisch senkst, dass du am Ende den Jojo-Effekt bekommst. Vielleicht wäre auch ein allgemeins Gespräch mit deinem Hausarzt sinnvoll, dann kann er dich auch nochmal auf verschiedene Sachen hinweisen.

Ich drück Dir die Daumen! Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allarum
02.10.2011, 14:47

Danke :)

0

Wenn du dich weiterhin gesund ernährst und nebenbei noch regelmäßig laufen gehst sollte das eigentlich zu schaffen sein. Musst halt aufpassen, dass du dich z.B. über die Weihnachtsfeiertage nicht komplett gehen lässt und dir 6 Kilo wieder rauffutterst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allarum
02.10.2011, 15:05

Darauf pass ich schon auf, dass das nicht passiert ;)

0

ja, du kannst es schaffen, dafür musst du dich bekennen. wenn es von dauer sein soll, muss du längerfristig planen, deswegen meine empfehlung: bitte aus folgende gewichtsreduzierungsempfehlung entnehmen, was auf dich am besten zutrifft. diese meine antwort hat sich auf grund der überwiegenden abnehmfragen (über 95% werden von noch kinder und teenager gestellt) kristallisiert. eine persönliche antwort kostet zu viel zeit, wenn sie einzeln getippt werden soll, ich bitte daher um verständnis (die kritiker/besserwisser sollen es bitte besser machen). falls erwachsen, bitte die ersten zwei klammmern weglassen. am besten (deiner mutter sagen, sie möge dir) keine hochkalorischen mahlzeiten mehr (zubereiten) einnehmen, d. h., essen ohne fleisch, fisch, eier, fett/öl, kuhmilch/-produkte, industriezuckerprodukte/getränke, auszugsmehle, dazu nur stilles wasser trinken + bewegung + geduld. bei der gewichtsreduzierung ist die ernährung ausschlaggebend, sport muss nicht sein, bewegung ist jedoch hilfreich: 5x/woche je 30 min. flotter gehen (nicht joggen oder rennen), draussen an der frischen luft (wasser mitnehmen). kalorienzählen braucht man (frau) dabei nicht, pflanzliche nahrungsmittel (obst, gemüse, samen inkl. vollkorngetreide und ein wenig nüsse, nur diese lebensmittelgruppen kommen in betracht, nicht fleisch & co.) haben eine niedrige kaloriendichte, machen satt, überessen auch bei mehreren mahlzeiten/tag ausgeschlossen. das gewicht wird normal gehalten, es braucht aber seine zeit, also nicht gleich hinschmeissen. es sollte jede(r) wissen, dass die geschmacksknospen (deren sklaven wir geworden sind) schnell "umerzogen" werden können. ps. nicht mineralwasser mit co2 trinken, sondern nur noch stilles wasser, hat was mit der übersäuerung zu tun... gutes gelingen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allarum
02.10.2011, 15:02

Okay, danke :)

0

klar, wenn du deine ernährung so beibehältst, und sport machts, auf jeden fall! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allarum
02.10.2011, 14:57

Ok, danke :)

0

Gesund ernähren, nicht so viel Süßes essen, keine Fertig Produkte.

Oder versuch es mal mit ner Bananendiät, keine Ahnung wie die Funktioniert, aber ich hab darüber mal was gelesen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allarum
02.10.2011, 15:04

Ich hab noch nie was davon gehört, aber Google kennt bestimmt die Bananendiät :D

0

Hallo, ich habe in 2 monaten 10Kg abgenommen mit Tanzen!;) sch*** auf's Fitnessstudio .

Ich hab mit Tanzen abgenommen und zwar mit "Melbourne Shuffle" damit nimmste sau gut ab , viel glück ;d

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allarum
02.10.2011, 14:46

Danke für die Antwort, aber Tanzen ist nicht so meins ;)

0

Ja, das kann man schaffen. Ob du das hälst liegt an dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allarum
02.10.2011, 15:07

Ok danke :)

0

Versuchs mal mit trennkost damit habe ich in einer woche 2 kilo abgenommen. tante google gibt dir mehr infos zu trennkost ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allarum
02.10.2011, 15:08

Dann frag ich gleich mal nach ;)

0

Was möchtest Du wissen?