In 6 Wochen 20-25 kg abnehmen?:)

11 Antworten

ich habe aufgrund der Trennung von meinem Freund ca. 2 Wochen nichts gegessen und 6 kg abgenommen. Nach 2 Monaten habe ich meinen jetzigen Traummann kennengelernt und wieder normal gegessen und schwups war mein ganzes Gewicht wieder oben inkl. 2 Kg mehr. In 6 Wochen 20 kg hm....vl nicht so viel aber man nimmt bei einer Nulldiät sehr schnell und viel ab. Das schwerste daran ist danach das Gewicht zu halten.

Jaros Antwort ist sehr konzis; ergänzend dazu: Nicht nur, daß Du rapide Deinen Kreislauf, Dein Herz, Deinen Hormon- und Elektrolythaushalt, die Funktionen Deiner Organe und Dein Immunsystem belastest: Das Ergebnis ist höchstwahrscheinlich auch ein nachhaltig geschädigtes Bindegewebe. Du wirst höchstwahrscheinlich Striae (auch Schwangerschaftsstreifen genannt) bekommen, eventuell auch herabhängende überschüssige Haut, die, (einzig in schweren Fällen durch die Kassen übernommen) nur durch eine Operation wieder beseitigt werden kann. D.h., Du schädigst Deinem gesamten Körper - und der von Dir erhoffte ästhetische Gewinn ist tatsächlich ein Verlust.

1

ich hab kein übergewicht, also glaube ich kaum, dass ich herabhängende haut bekommen werde^^

0

Du kannst damit abnehmen. Allerdings nicht besonders viel Fett, sondern vorallem Muskelmasse und Wasser. Bis deine Muskelpartien so schwach sind, dass du dich kaum noch bewegen kannst. Und dehydriert bist. Wenn du wirklich Fett abnehmen willst, musste deutlich mehr Eiweiß zu dir nehmen, damit du keine Muskeln abbaust.

Nichts essen oder trinken?

Hey. Also wie gesagt eben wie es oben steht. Wie lange kann einich Mensch ohne Essen UND ohne Trinken überleben. Bevor jemand jetz sagt, dass das nicht gesund ist, achnee XD Ich mach das nicht selbst, ich will es nur wissen

...zur Frage

20-25 kg gesund abnehmen?!?

Heyho...

Ich bin 17 Jahre alt und wiege 120 kg...

Ich bin 1,85 meter groß und würde gerne in 2-3 monaen 20-25 kg abnehmen...

Aber ich brauche einen genauen plan was ich esse als ich esse das alles jeden tag für 2 monate oder so.

Was soll ich also essen und trinken??

...zur Frage

Was ist besser zum Abnehmen - Kraft- oder Ausdauertraining?

Hallo,

ich möchte gerne abnehmen. Bei einer Größe von 1,72 m wiege ich knapp 65 kg. Ich würde gerne 58 - 60 kg wiegen.

Ich habe Erfahrung mit dem Abnehmen, da ich durchs Fitnessstudio bereits abgenommen und leider auch wieder etwas zugenommen habe =D.

Im Fitnessstudio trainiere ich nach 10 Min. Aufwärmen auf dem Stepper, 20 Min. Kraft. Anschließend mache ich noch 60 - 120 Min. Ausdauertraining - wieder auf dem Stepper. Allerdings höre ich von Bekannten immer wieder, dass Krafttraining viel effektiver sein soll. Ausdauertraining macht mir aber viel mehr Spaß!

Was meint ihr? Was ist besser? Soll ich meinen Trainingsplan umstellen? Wenn ja wie?

Schöne Grüße und Danke im Voraus!

...zur Frage

Ich will 20kg abnehmen zurzeit wiege ich 77 kg (männlich) und bin 180 cm groß ich hab schon 25 kg abgenommen will aber noch 20 kg in 20 wochen abnehmen?

...zur Frage

Nulldiät 1 Woche wie durch halten und Gewichts Verlust?

Wie viel kg verliert man wenn man 1 Woche nichts isst hat jemand Erfahrungen ?? Und wie hält man das durch

...zur Frage

Giftigen Zahnzement gleich wieder entfernen lassen?

Vor einigen Tagen habe ich mir unachtsam einen wohl giftigen Zahnzement, der folgende Inhaltsstoffe haben soll einbringen lassen :

Translit-zement

Blei 480 µg/kg

Cadmium 74 µg/kg

Cobalt 960 µg/kg

Gallium 82 µg/kg

Gold < 25 µg/kg

Indium < 25 µg/kg

Kupfer < 1000 µg/kg

Molybdän 760 µg/kg

Palladium < 25 µg/kg

Platin <25 µg/kg

Silber 25 µg/kg

Thallium < 25 µg/kg

Wismut < 25 µg/kg

Zink 2500 µg/kg

Zinn 110 µg/kg

Quecksilber in Feststoffen < 20 µg/kg

Aluminium in Feststoffen 61000 µg/kg

Titan in Feststoffen < 100 µg/kg

Vanadium in Feststoffen 2900 µg/k

einbringen lassen. Hätte ich doch nur VORHER geschaut, was da drin ist. Soll ich dies nun gleich wieder entfernen lassen oder wäre das noch gesundheitsbelastender ?

Danke für eine Antwort!

LG, xucker

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?