In 6 monaten 35kg-40kg abnehmen,brauche ein tagesplan was ich essen soll!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn Du starkes Übergewicht hast, wende Dich bitte an einen Arzt. Es gibt Programme die auch von der Krankenkasse bezahlt werden, auf keinen Fall solltest Du dies ohne ärztliche Unterstützung durchführen, damit Du dauerhaft abnimmst und dann die erzielte Gewichtsabnahme beibehälts. Alles Gute.

Man sollte vielleicht wissen wie viel du jetzt wiegst. Aber auf jedenfall würde ich das nicht ohne ärztliche Betreuung machen

Hier habe ich mal ein guten diätplan:

Also iss mindestens 1200 Kalorien am Tag und vergiss hungern, dass lässt den Körper auf Sparflamme umschalten, Jo-Jo-Effekt lässt grüßen.

Trink mindestens 2 Liter Wasser oder Tee am Tag, dass brauch der Körper ganz dringend für die Fettverbrennung und schafft 500gramm Gewichtsabnahme mehr in der Woche

Vermeide Zucker und Fett, aber verzichte nicht komplett drauf, 30gramm Fett am Tag brauch der Körper! Iss möglichst viel Kartoffeln,Reis und Nudeln, die machen lange satt und helfen bei der Verdauung. Zwischendurch iss soviel Obst und Gemüse wie du willst, die Kalorienanzahl ist bei beiden so gering und Fett hats so ziemlich keins! Meine Favoriten sind Äpfel, Kiwi, Mandarinen, Birnen, Melone, Tomaten,Salat,Gurke und Paprika. Ich habe bis jetzt bestimmt so 2 Äpfel, 5 Tomaten, 2 Paprika und eine Kiwi vertilgt und dann noch Kartoffeln mit Quark. Heute Abend gibts ne Vollkornbrotstulle mit Putenbrust, das strafft das Gewebe!

Dann mach ich vorm Fernseher Gymnastik und Radfahren auf'm Hometrainer. Abends solltest du möglichst leicht essen, also Obst und Gemüse bevorzugen. Morgens kannst du ordentlich reinhauen, da verbrennt der Körper am meisten und Mittag kannst auch gern mal Fleisch oder Fisch sein! Pizza,Pommes und Co. natürlich möglichst meiden!

Stress dich nicht, geh nur einmal die Woche auf die Waage! Brauchtalles seine Zeit, aber tu es auch deiner Haut schon zu liebe, sie muss sich ja zurückbliden können!

Ich wünsch dir alles Gute!!!!!!!

Naru

Viel eiweiß..wenig kohlenhydrate... nur 3 feste mahlzeiten und immer mindestens 5stunden zwischen den malzeiten warten...und viel wasser (mindestens 3l) trinken...ich habe dadurch in 2monaten 10kg abgenommen...kann ich nur weiterempfehlen

Der Jojo-Effekt kann nicht eintreten, wenn man schon gegoogelt hat??? - Das mußt Du mal näher erklären... >stirnrunzel<


Du bist 14. Du schreibst, wie groß Du bist. Aber Du schreibst nicht, wieviel Du jetzt wiegst...


Ich gebe Dir den wirklich sehr ernst gemeinten Rat: Wenn Du so viel wiegst, daß Du zwingend 35-40 Kilogramm abnehmen müßtest, dann wäre es höchste Zeit, daß Du mit einem Arzt sprichst!

Der Arzt sorgt dann dafür, daß Du mit einer kompetenten Begleitung (Kur, Diätassistent(in), Kurse...) zu einem vertretbaren Gewicht kommst.

Ich habe es ja schon zitiert(schau unten-.-)

0
@holywarrior1

Wenn Du Dich für so schlau hältst und den Arzt eher für dumm - dann richte Dich doch wenigstens nach dem, was Du da unten zitiert hast... Was fragst Du denn dann noch?

Aber sei gewiß: vor dem Jojo-Effekt bist Du nicht sicher. Wenn Du nicht in der Lage bist, Deine Ernährung auf "gesund" umzustellen (und dabei könnte Dir ein Arzt bzw. entsprechende Diät-Fachleute helfen), dann wirst Du dem Jojo-Effekt genau so erliegen wie alle anderen, die mal eben fix abgenommen haben.

0

Was isst du denn normalerweise? Lass einfach süßes weg, kein Fleisch, viel trinken , und rechne dienen kcal Verbrauch aus.

Wiege 108kg und möchte bis zum sommer mind. 70kg-75kg wiegen^^

schau mal bei einer beratungsseite für ernährung und dann mache deinen plan bitte selbst

Das ist ja das proplem,ich muss eins finden wobei ich genau 35kg-40kg abnehmen kann und den jojo effekt meide^^

0

Wenn du jetzt an die 200kg wiegst mag es möglich sein.

frage: MUSST du überhaupt abnehmen oder ist das ne kopfsache?

Wenn du in meiner situation wäärst,würdest du das selbe tun Ich fühl mich unwohl hab kein bock mehr immer als fett zu beleidigt werden aba das ist auch so ne art motivation von den Jetzt werd ichs den zeigen das ich es schaffen kann ;)

0

frage was ist du jetzt immoment, wie viel wiegst du jetzt ?

Was möchtest Du wissen?