In 5 Monaten zum Sixpack?

5 Antworten

Achte auf die Ernährung. Am besten wäre es, den Kalorienbedarf zu berechnen und dir ein Kaloriendefizit von 500kcal zu verordnen. Mit dem Sport solltest du so ~500g Fett pro Woche verlieren. 

Wenn du nicht teacken willst, ernähre dich einfach so, dass du ~1kg in 2 Wochen verlierst. 

Du solltest neben dem Kickboxen eher auf Kraftsport setzen. Dadurch verhinderst du Muskelabbau während der Diät. Und besser wäre es den Kraftsport etwas zu verteilen. Mach einen Ganzkörper-Plan (kein Bauch-Beine-Po oder so was, es macht für die Fettverbrennung keinen Sinn, große Teile des Körpers zu ignorieren). Und zwischen den Trainingseinheiten beim Ganzkörper-Plan sollten 1-2 Tage Pause liegen. 

Aber, um noch ein paar konkrete Tipps geben zu können, bräuchte ich noch ein paar Infos:

Wie groß und wie schwer bist du?

Wenn du es weisst, wie hoch ist dein KFA?

Wie sieht dein Krafttraining aus?

Ich bin 166 cm und wiege 45 kg und mein KFA ist ca. bei 20. Ich mache immer Ganzkörper Workouts als Krafteinheit. Grundübungen und Isolationen. Dabei auch Bodyweigt dazu. Das Problem ist ich kann Kraft nur wochenends trainieren und wenn ich weniger an Kcal esse habe ich kaum Kraft. Danke für die Antworten. :) 

0
@marakickboxing

Bei den Werten könntest du im November schon das Sixpack haben. Mal ein pasr Wochen etwas Diät gehalten, fertig.

Was das Krafttraining angeht - bei deiner Zeitplanung kann ich dir nicht helfen. Aber ich kann dir sagen, dass jede Muskelgruppe 2-3x pro Woche trainiert werden sollte und die Muskeln Regeneration brauchen, so dass Training an aufeinander folgenden Tagen nix bringt. Ist halt so.

Es ist halt auch normal, dass man in der Diät weniger Kraft hat. Grundsätzlich sollte man aber trotzdem die Muskeln im Training so intensiv wie möglich trainieren. 

Du musst dir überlegen, was du möchtest. Nicht nur was das Sixpack angeht. Du bist offensichtlich sehr schlank. Wenn du jetzt Körperfett reduzierst kann es durchaus sein, dass du zu schlank wirst. Da kann es hilfreich sein, wenn du erstmal eine Aufbauphase einlegst um Muskulatur zu bekommen. Wenn du dann zB im Januar auf Diät gehst, hättest du locker im März dein Sixpack und dazu noch einen athletischen Rest vom Körper. 

Aber, das musst du entscheiden. Ich kenne deine Wunschvorstellung ja nicht.

0

Hallo! 

 Muss ich mehr oder weniger essen? Wie viele Cheats kann ich mir per Woche erlauben? 

Das hängt von Deinem KFA ab aber der ist ja eh sehr niedrig.denn : 

Ich bin 166 cm und wiege 45 kg und mein KFA ist ca. bei 20

Damit kann der KFA nicht mehr bei 20 sein und abnehmen darfstDu auf keinen Fall.

Alles Gute

Ist bei jedem Mensch anders.

Ist doch egal wie lange du dafür brauchst. Mach es doch einfach.

Wie lange dauert es cs bis man ein sixpack hat wenn man 2x in der Woche intensiv 1std trainiert?

Also mit 15-19 Jahren. Und nur der Durchschnitt nicht auf Gewicht etc bezogen

...zur Frage

Dauer für Muuskelaufbau?

Hallo zusammen wollte euch mal Fragen wie lange es dauert als Frau ein leichtes Sixpack zu trainieren. Wenn man intensiv Sport (also täglich in der Woche) Sport treibt.

...zur Frage

App Workouts zuhause: Kalorienangaben stimmen doch nicht?

Ich trainiere mit der App Workouts zuhause. Ich habe ein Sixpack workout (Fortgeschritten) und ein brust workout (anfänger) durchgehauen. Nach 22 Min mit den beiden Trainings habe ich 617 Kalorien verbrannt. Ich bin nicht Fett sondern entspreche ein wenig unterdem Normalgewicht. Jetzt ist meine Frage können diese Kalorienangaben stimmen?

...zur Frage

Hiit workout samstags?

Hallo

Ich mache donnerstags brust oberarm unterarm, Freitags sixpack schulter nacken rücken.

Ich wollte samstags noch ein Ganzkörper hiit workout reinhauen, aber ich dachte mir das das irgendwo vielleicht Komplikationen geben könnte. Sollte ich es machen oder nicht?

Natürlich mache ich von Mo bis mitwochs auch krafttraining

...zur Frage

Körperfettanteil senken 1 Monat?

Guten abend,

Ich bin 18 Jahre, 1,62m groß, wiege ca 60kg und habe einen KFA von ca 20%. Ich ernähre mich vegetarisch und vermehrt gesund, aber es kommt auch mal vor, dass ich fettiges esse (vllt 2 mal pro Woche)

Nun zu meinen Fragen:

1. Wie kann ich meinen KFA in einem Monat am besten senken? (ich gehe nur einmal die woche reiten, würde aber dann mit joggen anfangen und workouts)

2. Ab wann kann man mit einem leichten sixpack rechnen? Ich weiss man kann es nicht genau sagen aber vllt hat jemand erfahrungswerte?

3. Was empfehlt ihr für ein leichtes sixpack? Mein Problem ist vor allem das untere bauchfett.

vielen dank und lg

...zur Frage

Gymsplit Anfänger/Medium?

Hab jetzt etwa ein halbes Jahr 2x die Woche Ganzkörper trainiert. Habt ihr ein Split für mich? Max. 4 mal ins Gym. Wann Cardio bzw HIIT?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?