In 4 Wochen Sommerfigur (mit 14)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

deine reine körperFORM ist genetisch veranlagt.

die kannst du nicht ändern.

durch den muskelaufbau STRAFFEN sich deine körperformen. du nimmst nur an gewicht zu und baust dabei auch fett ab. du wirst trotz gewichtszunahme schlanker.

das nennt man "der körper definiert sich".

mit ein bisschen kraft- und ausdauersport wird durch den stoffwechsel muskulatur. machst du keinen sport, lagert sich überschüssige energie in fett an. und zwar ganz gerne als "rettungsring" am bauch.

du könntest deine energieaufnahme einfach moderat reduzieren - ich würde sagen bei einem alter von 14 jahren um etwa 300. achte ein bisschen drauf, möglichst naturbelassene sachen zu essen und das verhältnis energie/volumen deiner nahrung so anzugleichen, dass du satt wirst.

von dingen, die viel kalorien auf 100g haben, isst du wenig und von dingen, die wenig kalorien auf 100g haben, isst du viel.

das führt ziemlich automatisch dazu, dass du aufhörst, gezuckerte sachen zu essen (fruchtjoghurt, frühstückscerealien, süssigkeiten...) und auch sehr fettiges wie pommes oder pizza oder bestimmte wurst- und käsesorten zu reduzieren. obst und gemüse haben mit wenigen ausnahmen durchweg wenig kalorien. davon darfst du also viel essen.

es gibt ein paar dinge, die den stoffwechsel anregen. dazu gehören zum beispiel chicoree, gurke (ohne schale), wassermelone, artischocke, papaya, frische ananas etc... davon solltest du täglich mindestens 250g essen.

plus sport (gerade training der unteren und der zum bauchraum liegenden bauchmuskeln, da deren aufbau fett optisch verringert und auch teilweise abbaut) und dann brauchst du nur sehr wenig gewicht zu verlieren, um optisch viel besser auszusehen.

Wenn du eine schmalere Hüfte willst dann brauchst du breitere Schultern und Unterkörper, also solltest in diesen Bereichen Muskeln aufbauen.

Mit 14 bist du aber zu jung für (hartes) Krafttraining und gegen das Fett hilft Ausdauersport sehr gut.

Am Bauch gezielt abnehmen geht nicht, du nimmst über den ganzen Körper ab und zu, wo du mehr einlagerst ist Veranlagung.

Gezielt irgendwo abnehmen / zunehmen geht nicht . Mach 3 mal die Woche Ausdauersport und 2 mal ein Training mit deinen Übungen für Bauch und Beine . Möglichst gesund essen und schauen , dass dein Kalorienverbrauch höher ist als deine kalorienzufuhr , nur dann nimmst du effektiv ab . ( Am besten ein paar mal in der Woche auf die Waage ,um zu sehen , ob du wirklich schrittweise abnimmst ). In 4 Wochen kann man zwar erste Ergebnisse sehen ,allerdings nicht demotiviert sein wenn es noch nicht deinen Vorstellungen entspricht .

Du kannst viele Übungen machen.

Aber... um einen Burger weg zu bekommen must Du schon etwa 15 Km Laufen.

Also verzichte lieber auf den Burger.

Mario

Joggen hilft sehr Fett zu verbrennen.

gezielt abnehmen gibt es nicht

Erstens mal würde ich dich gerne fragen wieviel du denn wiegst?

Jogge doch einfach, dann verbrennst du Fett, und wenn du dich richtig ernährst nimmst du auch ab 

Was möchtest Du wissen?