Kann man in 3 Wochen 5 Kilo verlieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also es könnte schon gehen, gibt ja auch viele Blitzdiäten wie das hier: http://www.aerzte.de/ratgeber/blitzschnell-schlank-die-24-stunden-diaet/

Ein Mal kann man das schon machen, um den Stoffwechsel etwas anzukurbeln oder für ein bestimmtes Ereignis, aber langfristig wirst du vermutlich nur mit gesunder Ernährung und Sport abnehmen. Denn nach jeder Blitzdiät folgt meist der Jojo Effekt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 Kilo in 3 Wochen sind viel zu viel. Das ist ungesund. Und ungesund abgenommene Kilos kommen wieder. Joggen ist gut. WEnig essen NICHT!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar das geht. Nach 18 Uhr würde ich am besten garnichts mehr essen. Lass auch den ganzen Süßkram weg und trinke Wasser anstatt Cola etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist möglich. ..viel wasser trinken B vitamine zu sich nehmen und im Intervall joggen 500m langsam 200m powern und u.s.w.

dabei min 7std schlafen .

Möglichst Eiweißreiche Fettfreie  Ernährung .

Auf Kalorien Bilanz achten.

wenn du das alles einhälst bist du die 5kg los

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du das. In den darauffolgenden Wochen wirst du allerdings aufgrund des Jojo-Effektes mehr zunehmen als du vorher abgenommen hast. Ein solches Vorgehen ist deshalb von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Nimm langsam ab, ernähre dich ausgewogen und gesund und treibe Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?