In 3 Wochen 10 kg weg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ehrlich gesagt glaube ich, dass deine Freundin mehr abnehmen wird. Zitrone wirkt abführend -heißt sie hat eventuell eine bessere Verdauung. Da du verschiedene Nahrungsmittel nur flüssig machst, nimmst du aber mehr Kalorien zu dir als deine Freundin. Allerdings kommt das ja auch noch immer Bissel auf den Stoffwechsel an. Allerdings finde ich beide Diäten zweifelhaft, weil wenn ihr wieder normal esst, nehmt ihr auch wieder zu - typischer jojo Effekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ok... aber ich nehme ja nicht mehr als 800 kcal zu mir und sonst habe ich immer 1000 kcal zu mir genommen bei einem grund Umsatz von 1400kcal denke ich das ich auch abnehmen werde:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ziehmlich ungesund, weil ihr an muskelmasse verlieren werdet (wegen überlebensinstinkt des körpers und dadurch versuch kalorien zu sparen). Dann werdet ihr normal essen und ihr werdet mehr zunehmen als ihr abgenommen habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine mangelernährung, lange wirdst du es nicht aushalten können und 10 kg in 3 wochen sind realitätsfremd, machbar aber in ca. 10 monate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall Deine Freundin - bei ihr wird man sicher optisch den Erfolg sehen. Wenn Sie es durchhält und den Hunger ignorieren kann.

Du wirst kaum abnehmen-Du führst Kalorienen ja nur in anderer Form zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?