In 3 monaten ausreichend Kondition aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich hatte auch einen Sporttest und habe es in so einer Zeit, bzw einem Monat geschafft nachdem ich eine Lungenentzündung verschleppt habe. Man muss halt nur dran bleiben. Und ich denke, wenn ich das Ergebnis höre, hättest du es heute schon geschafft- bei so einem Sporttest kommt ja dann noch der Ehrgeiz und Will dazu, dass man den hier und jetzt bestehen muss! Aber regelmäßig trainieren. Und falls der Test an der frischen Luft stattfindet, würde ich dir raten auch draußen genug zu trainieren. Weil drin auf dem Laufband, und draußen an "kälteren"  Luft ist schon ein Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerrad26
14.08.2016, 21:29

Besten Dank :)

0

Ich würde auch sagen, das ist jetzt nur noch ein Pro Forma-Ziel.

Mach mal zweimal die Woche Intervalltraining: 5x 60Sek so schnell wie es geht, und dazwischen 2 Minuten langsam traben. Und einnmal die woche vielleicht ne 5km Runde falls du das packst. Nach zwei Wochen kannst du die Intervalle auf 120 Sekunden ausdehnen.

Ich würde es auf jeden Fall draußen machen. Das ist angenehmer als Laufband und da ist man meistens auch schneller

... aber eigentlich schätze ich das so ein dass wenn du auf dem Laufband 11,5 km/h schaffst, dass draußen die 12km/h jetzt schon locker drin sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeite dich langsam hoch versuche die ersten 2 Monate stetig besser zu werden und mache den letzten Monat Testversuche ob du die Anforderung ohne Schwierigkeit leicht erfüllst. Sollte Ansich kein Problem darstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?