In 25 std einen flachen Bauch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt darauf an, wie dein Bauch jetzt aussieht und warum der Bauch dick ist. Wenn man einen richtig dicken Bauch hat, der hauptsächlich aus Fett besteht, geht das natürlich nicht. Je nach Menge des Fetts dauert es dann Wochen bis Monate, bevor der Bauch flach ist, und zwar mit einer gesunden Ernährung und ausreichend Bewegung.

Wenn man eigentlich schlank ist, aber ein Hohlkreuz macht, dann reicht es, auf eine gerade Körperhaltung zu achten und den Bauch etwas einzuziehen, und schwupps, ist der Bauch flach.

Wenn es an einer schwachen Bauchmuskulatur liegt, muss man die Bauchmuskulatur kräftigen. Auch das dauert Wochen bis Monate.

Aber vielleicht verrätst du erst mal dein Alter, deine Größe und dein Gewicht, dann kann man dir gezielt einen Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo chakalaka1,

in 25 Stunden, wieso gerade 25 Stunden?, nein.

Einen flachen Bauch bekommt man durch gesunde und ausgewogene Ernährung, also zuckerhaltige Getränke und Speisen vermeiden, ebenso FastFood, Fertiggerichte, Knabbereien usw.

Am besten Obst, Salate, Gemüse, eiweißreiche Ernährung, gute Kohlehydrate, wertvolle Öle, usw.

Und natürlich Sport, jede Bewegung fördert den Stoffwechsel und verbrennt zusätzlich Kalorien. Pilates fördert die Tiefenmuskulatur, gezieltes Training für den Bauch, evtl. mit einem Theraband.

Aber das wichtigste für einen flachen Bauch ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung.

Ich kenne deine Körperformen nicht, aber ein klein wenig Geduld und Disziplin brauchst du auf jeden Fall.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir das Bauchfett absaugen lassen. Dann bist du zwar innerhalb von 24 Std schlanker, aber dafür keineswegs beweglich oder fit, denn die (inneren) Wunden müssen erst abheilen. Wesentlich schlanker ist dann übrigens auch deine Geldbörse, denn das Absaugen ist sehr teuer und muß privat bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Paladinbohne 02.09.2016, 15:30

Das war auch mein Gedanke :D

0
putzfee1 02.09.2016, 15:35

Die Frage ist, wo man innerhalb so kurzer Zeit einen Termin zum Fettabsaugen bekommt. Allein daran dürfte es schon scheitern. ;-)

1
Mignon4 02.09.2016, 15:46
@putzfee1

Genau! Terminschwierigkeiten kommen noch hinzu! :-)

1

Nein.

Es sei denn du hast einen Partner mit flachem Bauch, dann kannst du den vielleicht mit deinen Händen erreichen. Wie kommt ihr immer auf so einen Unsinn.

Andere trainieren Jahre und packen das nicht und dann kommen Fragen wie diese hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Crones 02.09.2016, 15:42

Fressen sich jahrelang voll und wollen das in einer Woche wieder runter haben…

1

Kein normaler Mensch schafft ein sinnvolles 25 Stunden langes Ausdauertraining ohne um zu fallen oder zu sterben. Die benötigte Energie kann und wird nicht nur aus dem Fettgewebe bezogen.

Deine Muskeln würden versagen. Und selbst wenn du es schaffen würdest so lange zu trainieren, würde das massive innere Entzündungen für deine Muskeln bedeuten. Besonders deswegen, weil du wohl noch nie intensiv trainiert hast (Vorurteil) 

Du kannst nur gleichmäßig am ganzen Körper abnehmen, und nicht nur am Bauch. 

Fett muss abgebaut werden und das braucht Zeit. Ich weiß nicht von welcher Masse wir sprechen aber ich gehe davon aus, dass es weit zu viel für einen Tag ist.

Die eingelagerten Giftstoffe im Fettgewebe würden dir den Rest geben...

Und in einer Woche? Und da sagst du uns nicht einmal deinen BMI? 

Abnehmen kannst du mit gesunder Ernährung. Vegan, wenig gekochtes oder unnatürliches. Und mit Ausdauertraining. Laufen zB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte das funktioniert nur, wenn du dir bei der Hexe im Wald einen Zaubertrank brauen lässt^^

Sorry aber in 24 Std einen flachen Bauch bekommen ist schlichtweg unmöglich. Dafür braucht man Monate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über Monate, vielleicht, aber 25 Stunden haha. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?