In 20 Jahrn keine Wimpern mehr?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo mellanie123,

früher habe ich auch eine Wimpernzange benutzt, und dabei auch Wimpern verloren. Hatte dann schon mal richtige Lücken. Seit langem nutze ich keine Wimpernzange mehr, und vermisse sie auch nicht.

Wimpern fallen, wie alle anderen Körperhaare auch, nach einer gewissen Zeit aus - und neue Haare wachsen nach. Jedes Körperhhaar hat eine gewisse Lebensdauer. In 10 oder 20 Jahren hast du also nicht mehr die Wimpernhaare, die du heute mit der Zange bearbeitest. Die Haare haben sich bis dahin mehrfach erneuert.

Brauchst dir keine Sorgen machen :)

51

Danke fürs Sternchen

0

Blödsinn Wimpern wachsen nach, also braucht man sich da kein kopf drum zu machen.

blödsinn- wimpern wachsen nach.. manche fallen vllt. mal aber weil sie zu Strappaziert sind aber sonst kann nix passieren ;)

Was möchtest Du wissen?