In 2 Monaten nur 2 Kilo abgenommen..

7 Antworten

eine langsame abnahme ist auch immer besser als eine schnelle, das ist doch gut und im gesunden rahmen. übrigens nimmt man viel langsamer ab je nähre man am normalgewicht ist. dort kann man keine riesensprünge mehr erwarten. wo willst du denn hinkommen, dass das mit 3-4 monaten nicht reichen soll? das klingt schon nach ein bisschen viel abnahme.

denke auch dran, dass sich dein stoffwechsel verlangsamt und ein leichterer körper weniger energie verbraucht als ein schwererer.

Hey, du bist OK und auf dem richtigen Weg. Mehr als 2 kg pro Monat soll man sowieso nicht abnehmen - und du machst Sport, also baust du Muskeln auf. Die wiegen mehr als Fett, kein Wunder, dass du auf der Waage nicht viel bemerkst.

Aber mehr Muskeln bedeuten auch mehr Kalorienverbrauch - mach einfach weiter, das wird schon.

Hört sich doch gut an. Langsames Abnehmen ist eh besser, da bei schnellem Abnehmen sich die durch das Fett gedehnte Haut nicht schnell genug wieder zusammen zieht und hässliche Falten entstehen können.

Den wichtigsten Schritt hast du schon gemacht: du hast angefangen!

Auf süßes in Maßen solltest du auch in Zukunft nicht verzichten, kleine Belohnungen sind wichtig! Achte lieber darauf was du dir den ganzen Tag so zwischen die Zähne schiebst, viel Reis und Gemüse und Wasser und Tee statt Cola und Saft - damit kann man nie was falsch machen.

Natürlich nimmst du nach einer Zeit nicht mehr so viel ab, weil du Muskeln aufbaust und die wiegen natürlich auch was, nicht nur das Fett das du verbrennst. Außerdem - weil du deine Nahrung ja scheinbar auch umgestellt hast - kann es gut sein, dass dein Körper sich bereits an geringere Energiemengen gewöhnt hat. Daher solltest du trotzdem ab und zu einfach mal das essen wo du richtig Lust drauf hast, das tut nicht nur dir sondern auch deinem Körper gut!

Ähnliches giltet auch für Übungen. Versuch immer wieder neue Übungen einzubauen, dein Körper gewöhnt sich schnell an die alten Fitness-Übungen!

Aber eigentlich scheinst du alles richtig zu machen, weiter so!

Achjah, das hab ich zwar eig. jmd anderes gechrieben, passt bei dir aber auch ganz gut ;-)

Das Gewicht trifft nicht immer gleich eine Aussage darüber wie dick man ist. Profiboxer Vitali Klitschko wiegt 112kg bei 2m Größe, rechne mal den BMI aus ... und würdest du ihn als dick bezeichnen?

Muskeln wiegen mehr als Fett, Knochen wiegen rein genetisch unterschiedlich viel und nicht jeder Mensch lagert an den gleichen Stellen gleich viel Fett ein. Es gibt so viele Faktroren die das Gewicht beeinflussen, nicht alles was wiegt ist Fett. Deswegen halte ich von Gewichtsvergleich nichts, genau so wie von Richtlinien wieviel der Mensch von was jeden Tag am besten essen soll. Das variiert von Mensch zu Mensch unwahrscheinlich, man kann wohl kaum eine Aussage treffen die für alle gilt ohne einen sehr großen Fehler zu machen!

0

Abnehmen mit Sophia Thiel?

Hii. Ich wollte mal fragen ob es was bringen würde wenn ich mit Sophias work outs anfangen würde. Hat jmd schon Erfahrungen mit ihren workouts? Nimmt man da auch wirklich ab? Und welche workouts sollte ich dann machen damit ich ungefähr in 3 monaten 5kg leichter bin? Danke im voraus🙈

...zur Frage

ABNEHMEN durch SPAZIEREN täglich 1 stunde

Kann ich bei einem gewicht von 65kg (1,68m) durch tägliches spazieren (1h) abnehmen? Ich würde dann nebenbei einfache workouts machen und ca. 2-3 mal 30min im Fitnessstudio joggen gehen. Die workouts (täglich) wären so: täglich 50 sit-ups, 50 lunges (25 je bein), 15 push up, 3 Minuten plank (1 minute jeweils eine seite und 1 minute ganz normaler). Meine Ernährung würde ich auch umstellen. Was meint ihr, wie viel ich am Anfang ( in den ersten wochen ) abnehemen würde?

...zur Frage

Ab wann wäre es nicht mehr normal (drohende Essstörung) mit zu schneller Gewichtsabnahme?

Nehmen wir eine Person 1,80cm groß, 85kg, männlich und 21 Jahre als Beispiel.

Würdet ihr es gesund finden, wenn die Person dann wöchentlich 1kg abnimmt, sodass sie nach 20 Wochen auf 65kg kommt und dann ihr Gewicht hält?

Wie würde es denn aussehen wenn die Person wöchentlich 1,5kg abnimmt? Täglich dürften dann nicht mehr als 1200 Kalorien gegessen werden und die Person hätte die 65kg schon nach 3 Monaten erreicht.

Und wie wäre die Variante, wenn die Person wöchentlich 2kg abnimmt? Das wäre realistisch, insofern täglich weniger als 800 Kalorien gegessen werden. Nach 2,5 Monaten hätte die Person ihr Wunschgewicht von 65kg erreicht.

Jetzt mal davon abgesehen wie viel die Person wöchentlich abgenommen hat, wenn sie ihr Wunschgewicht von 65kg erreicht hätte. Wäre es dann noch normal wenn die Person noch mehr abnehmen möchte? Falls ja, was für ein Gewicht sollte sie dann nicht unterschreiten, damit es nicht zu wenig wird?

...zur Frage

Tipps zum dauerhaften abnehmen (ca.5-10kg)?

hey also versuche jetzt schon seit 2 Monaten ein paar Kilos zu verlieren mache jeden Tag 30 min workouts und habe die Süßigkeiten fast komplett weg gelassen aber trotzdem noch nicht einen Kilo abgenommen. wisst ihr woran das liegen könnte oder habt ihr tipps?

...zur Frage

Wie effektiv ist Tabata in Kombination mit HIIT und Pilates?

Hallo Zusammen! :)

Ich mache eigentlich vier mal die Woche HIITs und einmal die Woche Pilates. Jetzt habe ich durch die Prüfungsphase noch etwas weniger Zeit und wollte einfach auch mal eine neue Reihe von der lieben Anne vom Bodykiss Kanal bei YouTube ausprobieren. Sie hat 5 Tabata Videos hochgeladen.

Wie effektiv (mit guter Ernährung) ist es wenn ich entweder 4 mal die Woche Tabata Workouts und einmal die Woche Pilates mache um abzunehmen?
ODER wie effektiv wäre es wenn ich zB Montags Tabata, Dienstags Pilates, Mittwochs HIIT, Donnerstags Tabata und Freitags HIIT mache? Ebenfalls zum abnehmen. (Samstag und Sonntag sind bei mir immer die Ruhetage)
Könnt ihr mir weiterhelfen? Welche Variante wäre effektiver? :)

...zur Frage

Wie viel Kilo und mit welcher Methode habt ihr in ca. 6 Monaten abgenommen?

Möchte im neuen Jahr abnehmen und habe im Juli Abschlussball wo ich natürlich gut aussehen möchte ;) Also es sind gute 7 Monate

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?