In 2 Monaten einen flachen Bauch bekommen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo..

Also zunächst einmal kannst du nicht Punktuell abnnehmen.. der Körper nimmt da ab, wo er es will.. kannst du leider nicht Steuern.

Du kannst Situps für den Bauch machen, dadurch wirkt er Strafer. Und das übliche halt.. Joggen, Fahrrad fahren usw.

Um abzunehmen musst du unter deinem Gesamtumsatz essen. Google am besten nach "Gesamtumsatz berechnen" und rechne ihn dir aus.

Wenn du deinen Gesamtumsatz weißt, ziehe davon 400kcal ab. Somit hast du die Kalorienanzahl, die du am Tag zu dir nehmen darfst.

Achte darauf das du Abends keine Kohlenhydrate mehr isst, und ernähre dich auch sonst Gesund und Ausgewogen. Viel Vollkornprodukte, Magerers Fleisch usw.

Natürlich solltest du auch viel Trinken !! am besten Stilles Wasser. Dieses regt den Stoffwechsel an, was beim Wasser mit Kohlensäure nicht der Fall ist.

Danke ;) Sehr hilfreich mit einer sehr wichtigen Information (Grundumsatz) ;) Wusste nie wo man das aurechnen kann :D Danke :) Ich darf dann ca. 1000 kcal zu mir nehmen ;)

Stilles Wass trinke ich seit einem Jahr schon ;)

Danke für die Tipps ;)

gglg

0

hier steht alles was man wissen muss: http://4chanfit.wikia.com/wiki/Harsh%27s_Worksheet_(WIP)

allerdings in englisch. Aber nen besseren Ratgeber wirst du wohl nicht finden.

Wichtig ist vor allem Cardio training und dass du dein Fett Konsum kontrollierst. Berechne deinen Grundumsatz. bspw: Grundumsatz [kcal/24 h] = 66,47 + (13,7 × Körpergewicht [kg]) + (5 × Körpergröße [cm]) − (6,8 × Alter [Jahre])

Bleib unter der Zahl. Hilfreich zum rausfinden von Kalorien von Nahrungsmitteln ist wolfram alpha (googlen!)

Viel Glück!

mehr sport machen

Was möchtest Du wissen?