in 2 monaten 8 kg abnehmen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Maike! Diäten machen da keinen Sinn. Sie führen – durch Studien bewiesen - nachhaltig eher zu Gewichtszunahmen. Jo-Jo. Es sei denn, Du machst bis an Dein Lebensende Diät, und wer tut das schon. Sinnvoller ist, sich mehr zu bewegen und das machst Du schon - aber es gibt bessere Möglichkeiten. . Joggen ist da genial. Aber langsam, sonst verbraucht Dein Körper mehr Kohlenhydrate ( sind schneller abrufbar ) als Fett. Eine Bekannte hat so 40 kg!!! verloren - und normal gegessen. Ebenso effektiv sind Zumba, Crosstrainer und Laufband. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen :D Auf jeden Fall gut, dass du so viel Sport treibst! Und in 2 Monaten 8 KG ist realistisch! Jede Woche 1 KG. So morgens würde ich empfehlen: IMMER frühstücken! z.B. Ein Vollkornbrot mit Käse und Tomate, belegtes Roggenbrötchen, ein Apfel, Aktivia Yoghurt, Müsli,... Und zu trinken Vll einen Kakou (falls du morgens nicht komplett auf etwas süßes verzichten möchtest) , selbstgepressten Oragnensaft, Milch (mit Zimt?!), Apfelschorle... Ich nehme mal an du gehst wie ich zur Schule? :D da nehme ich immer ein belegtes (Vollkorn) Brötchen mit entweder Putenbrust oder Käse mit. Meistens noch eine Kiwi oder Trauben, Einen Apfel, eine Banane. Das reicht mir. Kommen wir zum Mittagessen: wenn du gerne Nudeln isst, würde ich die nicht mehr in Butter/Magerine anbraten. Das wären zusätzliche Kalorien! Dann immer ganz viel Putenfleisch oder Hänchen essen. Das macht dich satt! Ein Salat ist auch immer gut. Suppen machen auch satt, z.B Tomatenreis Suppe, Kartoffelsuppe,... Schau mal im Internet -. Nach dem Mittagessen hat man meistens immer Lust auf etwas leckeres, oder? :D da kann man mal Vll ein Eis oder ein Stück Kuchen essen. Ich finde das ist besser als Schokolade... Abends: wenn du Hunger hast ein Omlett oder Rührei, wenn du magst auch einen Fruchtshake? Und ab 18:00 dann nichts mehr essen. Am Tag solltest du viiiiiiiel trinken 1 1/2 - 2 1/2 Liter. Ich trinke viel Tee, den kannst du auch mal süßen (1 Zuckerwürfel) wäre dann ein Ersatz für etwas Schokoladiges. Sooo und morgens esse ich meistens noch ein Müsliriegel (von Corny) Achso und bei Heißhunger, Walnüsse essen, oder ein Stück Obst, ein Glas Milch. Hilft immer :D Ich hoffe mal, dass ich nichts vergessen habe... Sonst schreib ih die nochmal. Ich wünsche dir viel Glück und schreib mir in 2 Monaten mal wie deine Diät so lief ^^ LG, Pupsiherscher4 *:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maike123456
18.10.2012, 17:27

hast du das schon mal gemacht und wie viel hats gebracht

0
Kommentar von Pupsiherscher4
19.10.2012, 08:35

Guten Morgen (: Also nicht ich habe so viel abgenommen, aber meine Sis und meine Freundin! Meine Freundin hat in 3 Wochen 3 KG verloren und meine Sis in 4 Wochen 4 1/2 KG. Bei mir ist es was komisch... LG*:

0

Geh oefter mal stundenlang wandern,dabei nimmt man ohne Ende ab.Wirklich 3-7 Std.an 2-3Tagen/Woche.Dabei kann man essen was man will.Ich hab dabei ungewollt innerhalb des Sommers 6kg.abgenommen trotz ca.2500 kcal pro Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nOcht das so ein diat plan hilft ! Im prinzip kannst du alles essen was du willst nur musst auf die kalorin achten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?