In 2-3 Wochen 10-15 Kilogramm abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das tut mir leid für Deine Schwester - das merkt man doch, wenn man in kurzer Zeit zunimmt, da hätte sie Ihr Essverhalten anpassen sollen ... nun vom einen Extrem ins andere ist weder gesund noch realistisch - sie soll 70kg anstreben und das Kleid entsprechend ändern lassen.

Sicherlich ist es ein grosser Tag, aber auch die Zeit davor ist wichtig - wird vermutlich eh schon stressig - sich da noch selbst kasteien ... noch stressiger.

selin2302 26.02.2017, 15:51

Das Problem ist das sie ja längere Zeit im Krankenhaus war und die da nicht gerade gesundes Essen machen :( 

Trotzdem danke :)

0
gschyd 26.02.2017, 19:51
@selin2302

Was für ein Krankenhaus eigentlich bedenklich ist ...

Dies mag eine Seite der Problematik sein, die andere ist, dass sie trotz wenig Bewegung wohl gleichviele kcal zu sich nahm (und eben nicht ihrem Bedarf anpasste) ... und beim Abnehmen sollte sie nun die kcal reduzieren und sich gleichzeitig mehr bewegen (um ein entsprechendes kcal Defizit zu erreichen) und die Hochzeit vorbereiten etc

Also zurück zu ihrer Ernährung - dann ausschliesslich Wasser & ungesüssten Tee  (keine Süssgetränke, va keinen Alkohol - hat nicht nur viele kcal sondern hemmt zudem die Fettverbrennung! http://www.menshealth.de/artikel/hemmt-alkohol-die-fettverbrennung.261838.html?block=1, viel Gemüse, Salat (mit leichtem Dressing, hochwertigen Ölen, mageren Fisch / Fleisch und viel Bewegung.

0
rumar 27.02.2017, 18:19
@selin2302

Ich würde wetten, dass die meisten Leute in der Regel im Spital eher gesünderes Essen bekommen als zuhause. Genau dasselbe wie bei jungen Männern, die gerne über das Essen im Militärdienst meckern und sich sonst von Fast Food ernähren und selbst kein Essen auf die Reihe bringen außer etwas in die Mikrowelle zu stecken ....

1

Realistisch gesehen kann sie 3-5kg abnehmen, ohne ihre Gesundheit zu gefährden. Ich denke sie sollte auf ihre Kalorienzufuhr achten, und Sport treiben, um diese dann auch wieder zu verbrennen. Man nimmt ab, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt als man verbraucht, darauf sollte sie achten. 

Das Risiko ist, dass wenn sie so viel Gewicht innerhalb von 3 Wochen abnimmt, das nicht nur ihrem Körper schadet, sondern sie dann nach dem großen Tag durch den Jojo-Effekt noch mehr zunimmt. 5kg in einer Woche sind nicht zu schaffen, und das sage ich, obwohl ich kein Ernährungswissenschaftler oder Bodybuilder etc bin - das ist glaube ich normaler Menschenverstand. 

selin2302 26.02.2017, 15:53

Dankeschön, und doch eine Freundin hatte mal 6 Kilo geschafft aber danach hatte sie Bulimie. Ich Versuch das auch meiner Schwester klarzumachen nur sie macht sich halt sehr viel Stress wegen ihrem Gewicht. 

0

Mit einer Umstellung auf rohvegane Ernährung (nur ungekochtes Obst und Gemüse) lässt sich schnell viel abnehmen, ohne hungern zu müssen. Aber so gesund ist das nicht, wenn man es so extrem macht, für 2 Wochen bringt es aber auch niemanden um, der gesund ist. Sollte wegen der OP aber nochmal mit dem Arzt sprechen!

selin2302 26.02.2017, 15:49

Dankeschön :)

Wenn man Sport dazu machen würde jeden Tag wieviel würde man dann abnehmen? 

0
abcdefragt 26.02.2017, 15:52
@selin2302

Das kommt auf die Person an. Ich würde bei so einer Umstellung des Essens nicht zu viel machen. Viel spazieren gehen, leichtes Muskeltraining... viel Wasser trinken. Wenn sie erst in den letzten Monaten zugenommen hat, macht das schon einen großen Unterschied und sie wird sich am Hochzeitstag wohl fühlen. Vielleicht nimmt sie auch ein paar Kilo weniger ab, als gewollt, aber sie wird fitter und gesünder aussehen...

0
rumar 27.02.2017, 18:27
@selin2302

Wenn das für deine Schwester das zentrale (und einzige) Problem so kurz vor der Heirat ist, sehe ich ein wenig düster für ihre Laune an dem "großen Tag" .....  Trotzdem: ich hoffe, dass sie die Kurve trotzdem (vor allem innerlich) gut schafft !

0

In drei Wochen kann deine Schwester allenfalls 1-2 kg abnehmen, aber ganz sicher keine 10 - 15 kg. Auch nicht auf ungesunde Weise. Ihr zukünftiger Mann wird sie aber sicher auch mit ihren paar Kilos zu viel lieben. Falls das Brautkleid zu eng ist, sollte sie sich jetzt schnellstens darum kümmern, dass es weiter gemacht wird oder sich notfalls ein neues kaufen.

Das ist unmöglich, solange man gesund abnehmen will.

Deine Schwester sollte seeeehr viel trinken (ja, das hilft!) und sich natürlich gesund und ausgewogen ernähren. Dann sollte sie regelmäßig Sport machen, 2 mal in der Woche reicht.

Natürlich wird sie nicht 10-15 kg in 2 Wochen abnehmen, aber anders geht es eben nicht. Sie sollte in der Zeit versuchen, ihren Körper zu akzeptieren und zu mögen.

Das wären ja 4 Kilos pro Woche. Wär doch fast Körperverletzung. Da kann man ihr nur ein Mieder oder Korsett nahelegen. Vielleicht kann ein Schneider noch was ändern. 

Selbst wenn sie unter 400kcal antat bleibt, schafft sie maximal 6 kg in drei wochen

Ja kann sie.. 14-16 kilo in 2 Wochen... Jeden Tag ein Kilo weniger geht locker aber ist halt nicht gesund... Aber egal wegen jojo effekt.. Später nach ddr Hochzeit hat man genug zeit abzunehmen 😂.. Stichwort :Low/No carb diät +halbe stunde sport am tag... Good luck

Das eigentliche Problem ist, solchen Unsinn in ernsthafte Erwägung zu ziehen.

Günter

3-5 kg sind realistisch. Alles darüber, ist ungesund. Es gibt soetwas wie eine Entwässerung welches aber eig. nur Bodybuilder machen.

Was möchtest Du wissen?