in 1.Jahr 20 kg abnehmen?

2 Antworten

Ich würde mal sagen, dass 20 kg in einem Jahr möglich sind. Dies erfordert eine konsequente Ernährungsumstellung hin zu gesunder und kalorienreduzierter Nahrung, und dann viel Sport. Du musst es schaffen täglich eine negative Kalorienbilanz zu erzielen, das heißt mehr Kalorien zu verbrauchen als du zu dir nimmst. Nur dann greift der Körper seine Fettreserven an. Wichtig ist, dass du dich trotzdem satt isst, damit du leistungsfähig bleibst. Das bedeutet aber auchm dass du wirklich ein konsequentes Sportprogramm absolvieren musst, und zwar am besten 5 mal die Woche für jeweils mindestens eine Stunde Sport. Ich empfehle dir in deinem Alter keine Diät, sondern achte nur auf die Kalorien sprich gesunde Nahrungsmittel. Süßigkeiten und Chips sind tabu, trinke nur noch Wasser (täglich 3 bis 4 Liter), und mach so viel wie möglich Sport. Das Gewicht zu reduzieren, dauert genauso lang wie man es sich angefuttert hat.

hallo isala...! Sicher geht das. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 11 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Jetzt läuft sie Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig. Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Über die Fortschritte wirst Du staunen - sie kommen viel schneller als man denkt. Optimal zur Fettverbrennung sind auch Stepper, der Crosstrainer, das Laufband. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt.

Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Was möchtest Du wissen?