in 18ten Geburtstag reinfeiern, rechtliche Regelung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du auf einer öffentlichen Party reinfeierst, darfst du natürlich bleiben. Punkt Glockenschlag bist du 18 Jahre und somit kann dich niemand mehr rauswerfen. Außer du benimmst dich völlig daneben ;) Mich haben die Securitys sogar schon zwei Wochen vor meinem 18er mal länger auf ne Party gelassen. Die drücken da immer ein Auge zu und haben Einsicht. Also viel Spaß beim Feiern!

Ihr tut so, als ob das völlig selbstverständlich wäre... Formulieren wir's mal anders: wir wollen in eine noble Diskothek gehen, wo jeder Ausweis kontrolliert wird und man unter 18 gar nicht rein kommt, lässt der Security mich dann mit 17 rein? wir gehen einfach mal davon aus, dass der Security n A**** ist und kein Auge zudrückt, weil darauf will ich mich nicht verlassen...

ab 24:00 bist du volljährig... wo ist das Problem?

Rechtliche Folgen bei einer Party einer volljährigen Person im Zusammenhang von Alkohol und minderjährigen?

Eine volljährige Person feiert eine Party und es gibt Bier, Sekt und Spirituosen. Der Alkohol steht in einem Kühlraum an dem sich jeder selbst bedienen kann. Eine 16 jährige trinkt zu viel und wird bewusstlos. Der Krankenwagen wird gerufen und dieser informiert die Polizei. Der Veranstalter hat sie den ganzen Abend nicht gesehen und keinerlei Ahnung was sie getrunken hat. Kann der Veranstalter rechtliche Probleme bekommen?

Danke :)

...zur Frage

Feiern unseren 18ten Geburtstag zu Viert. Geld ist reichlich da und Location ist ausgewählt. uns fehlt es jedoch an Ideen. Kann uns da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Party-Lautstärke-Nachbarschaft?

Folgende Sachlage: Die Nachbarin im Haus nebendran ist absolut empfindlich und kann laute Musik und Grillgeruch nicht ausstehen. D.h. sie fackelt nicht lange und benachrichtigt sofort die Polizei, wenn es "ihr" zu bunt wird. Nun plane ich morgen Abend eine kleine Feier, da ich in meinen Geburtstag reinfeiern möchte. Nett wie ich bin, habe ich sie davon unterrichtet, dass es eventuell morgen lauter werden könnte. Die Dame hat mir zu verstehen gegeben, dass ich bis 22 Uhr die Musik lauter machen kann und dann, ab 22 Uhr, leiser machen muss. Die Partygäste sollen auch auf lautes Lachen verzichten und wir sollen die Fenster schließen. Schließlich hat sie mich noch gefragt, wie ich auf die Idee komme, in einen Geburtstag reinzufeieren? In ihrem Haus würde niemals jemand eine Feier oder ähnliches machen. Lange Rede, kurzer Sinn: Muss ich ab 22 Uhr wirklich alle Faktoren, die die Qualität einer Party erhöhen (gute, laute, tanzbare Musik und fröhliches lachen) drosseln? Was passiert wenn nicht? Immerhin ist es Samstag und ich habe es angekündigt und es gibt einen Anlass. Welche Rechte habe ich? Danke!

...zur Frage

In den 18. Im Club reinfeiern?

Darf ich, wenn ich im Club in meinen 18ten Geburtstag reinfeiere, ab 24:00 der 18er (also die 'aufsichtsperson') von meiner 17 jährigen Freundin sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?