In 1 Jahr Schüleraustausch in Amerika 20kg zugenommen was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst deswegen doch keine Angst zu haben. Deine Mitschüler haben sich eventuell auch innerhalb eines Jahres verändert. Von Akne über Gewichtsprobleme bis hin zu schrägen Verhaltensweisen kann sich bei den anderen auch was getan haben.

Du kannst deine Ernährung umstellen und dann wird das auch wieder. Viel schlimmer ist, dass du dein Gewicht durch McDonalds erlangt hast. Durch Wendys oder TaccoBell hätte ich es noch nachvollziehen können, aber durch McDonalds 🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nich so schlimm das du zugelegt hast wenn du dich gesund ernährst und Sport machst geht das ja auch wieder weg. Es gibt viele die wiegen zu viel und du bist da eher nich so strk betroffen es gibt leute die wiegen über 100 Kg die kommen doch auch klar und wenn die dich schon vorher kannten wirds auch nichts machen weil du ja alle gut kenst und die dich auch. Ps Amerika macht jeden dick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gesund essen... kein McDoof mehr und am Besten meistens Wasser trinken... Sport gehört auch dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle anfangen Sport zu machen...

Wenn du abnehmen möchtest helfe ich dir gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?