Impressum und AGB auf internationaler Website?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst es doch zweisprachig machen - sowohl Impressum als auch AGB. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jannis2k
01.03.2017, 22:32

Das möchte ich mir eigentlich sparen. Diese ganzen Sachen sollen eigentlich nur auf Englisch verfügbar sein, da ich das ja sonst für sonst wie viele Sprachen machen müsste. Außerdem müsste ich dann die Rechtslage von allen möglichen  Ländern erforschen. Ich suche eine gute einheitliche Lösung auf englisch.

0

Zieh die Webseite zweisprachig auf, wie man das auf vielen internationalen Webseiten sieht: Sprachauswahl (meistens mit ikonisierten Flaggen von DE und GB).

Für Nichtdeutsche mag das Impressum zu vernachlässigen sein, aber hier bist Du dazu verpflichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jannis2k
01.03.2017, 22:34

Dann brauche ich ja einmal Impressum, Datenschutzerklärung und AGB und einmal Disclaimer, ToS und Privacy Policy 

0

Was möchtest Du wissen?