Impressum nicht die Gewerbeanmelde Adresse angeben, rechtlich erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Impressum ist sehr wohl pflicht! Es ist aber egal ob Du nun die Adresse von deinem Kiosk oder Deine Private angibst. Wichtig ist eben nur das man erkennt wer für den Inhalt verantwortlich ist und die Kontaktdaten, dann oft, wenn Du was verkaufen willst, die Steuernummer und den Krempel alles. Aber wie gesagt, wenn Du unter der anderen Adresse auch postalisch erreichbar bist, kannst Du auch die verwenden.

Wenn Du nicht ellenlange Klärungsgespräche führen willst mit 2 Finanzämter, würde ich es nicht so tun. Aber es mußt erkennbar sein wer für die Inhalte deine Webseite verantwortlich ist.

Und der Kunde sollte nicht verwirrt oder mistrauich werden.

Was möchtest Du wissen?