Impressum bei Weiterleitungs-Domain?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unwahrscheinlich. Du hast ja auf deiner Website keinen "Content" liegen. Deine Seite ist also "uninteressant" für die Besucher, da er dort nichts "zu sehen" bekommt. Alles andere ist dann bei GitHub. Nicht mehr deine Domain.

Ein Impressum ist nach § 5 Telemediengesetz (TMG) vorgeschreiben für "geschäftsmäßige Online-Dienste".

Ich halte eine "Weiterleitungs-Domain" nicht für einen "geschäftsmäßigen Online-Dienst". (Quelle: https://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/209.html#a3 )

Ich bin aber auch kein Anwalt. Kann mir aber nicht vorstellen dass du dir deshalb eine Abmahnung einhandelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?