Import von Sonnenbrillen aus China nach Deutschland - Zoll abgefangen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Markenrecht reagiert der Zoll mit einem anderen Anschreiben.

http://dejure.org/gesetze/MarkenG/150.html

Ob die Brillen tatsächlich einen UV400 Schutz besitzen, wäre ein anderes Thema

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Brille hat soviel Ähnlichkeit mit einer echten Wayfarer wie ein Schwein mit einem Nilpferd. Ich sehe was das angeht eigentlich kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld mitnehmen und nachzahlen. Sollte es Probleme mit der Marke geben, dann kommen sie auch so zu Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florettich1993
22.06.2011, 14:39

und was könnte passieren wenn es probleme gibt mit der marke ?? hat das ernste konsequenzen ? ist ja nur für den Privatgebrauch, die brillen waren für freunde gedacht, und im angebot war nicht ersichtlich das das n fake von rayban ist...

0

Was möchtest Du wissen?