Implantate in Ukraine machen lassen?

3 Antworten

Ich würde es in einer Klinik in Deutschland machen. Kostet mehr geht aber weniger schief. Die Bodenseeklinik ist schon des öffteren sehr positiv aufgefallen.

Stellen Sie Ihre Frage doch mal im forum-ukraine.de Dort unterhalten sich viele Leute, die die Ukraine sehr gut kennen.

Wir haben leider mit Implantat- Operationen noch keine Erfahrungen gemacht, wissen aber, dass es in der Ukraine einige sehr gute hochspezialisierte Privatkliniken mit hervorragend ausgebildeten Ärzten und westlicher Ausrüstung gibt, insbesondere für Augen- und Zahnheilkunde sowie für Atemwegserkankungen, Allergien (Neurodermitis) und Knochenbauerkrankungen. Also sind die Chancen gut, dass es auch gute Implantationskliniken gibt.

Für An- und Abreise und den Aufenthalt vor Ort können wir Ihnen sicherlich weiterhelfen. Vielleicht finden wir für Sie auch eine geeignete Klinik zur Behandlung Ihrer Beschwerden.

Am besten Sie schreiben uns unverbindlich eine Email, in der Sie uns Ihren Reise- und Behandlungswunsch schildern. Alle Informationen über die Ukraine und das Reisen dorthin erhalten Sie unter

http://www.dreizackreisen.de

Wenn ich "Ukraine", "Qualität", "Implantate" und "preiswert" lese sagt irgendwas in meinem Kopf, dass du es lieber lassen solltest...

Brille teuerer als Werbung im Internet?

Optiker macht Werbung im Internet und hält sich nicht an die Preise. Er macht die Brille teuer als im Internet versprochen. Er berechnet Zusatzleistungen, die laut Internet inclusive sind. Muss ich das bezahlen oder muss er sich an das Angebot im Internet halten?

...zur Frage

Packard Bell: Erfahrungen?

Also ich überlege, mir ein Notebook von Packard Bell zu kaufen, hab aber überhaupt keine Ahnung wie die Firma so ist. Preislich und optisch finde ich sie gut, frage micht aber, wie die Qualität ist. Hat vielleicht jemand Erfahrung zu den Laptops von Packard Bell gemacht?

Danke :)

...zur Frage

Leihmutterschaft in der Ukraine

Hallo,

ich kann das Kind selbst nicht austragen, deswegen suchen wir mit meinem Mann ein Kinderwunschzentrum im Ausland, besonders in der Ukraine, da die Leihmutterschaft in Deutschland gesetzlich verboten ist. Erzählen Sie bitte über Ihre Erfahrung mit der Leihmutterschaft im Ausland. Ob man nach der Geburt das Kind nach Deutschland ohne Probleme nehmen kann… Freue mich auf Ihre Antworten!

...zur Frage

Zahnersatz (Implantate)

hallo, früher haben die Leute doch häufig ein komplett neues Gebiss erhalten, wenn die Zähne nicht mehr so gut waren oder einige Zähne fehlten.

Heute wird scheinbar fast immer ein Implantat gemacht.

Ich nehme an Implantat sind teurer, aber besserer Qualität als künstliche Gebisse. Wahrscheinlich verdienen die Zahnärzte mit Implantaten auch besser.

Seid ihr auch der Meinung, dass Implantate die künstlichen Gebisse mehr und mehr ersetzen ?

danke

...zur Frage

Soll ich den 1.1.1.1 DNS-Server nutzen?

Hey,

ich habe im Internet von 1.1.1.1 gehört, einem DNS-Dienst aus den USA. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht und kann mir sagen, ob ich den Dienst nutzen soll? Laut CMD ist mein aktueller DNS-Dienst meine FRITZ!-Box, kann das wohl sein? Würde sich der Dienst überhaupt für mich lohnen, ich habe eine FTTH-Leitung mit 200 Mbit/s im Down- und Upload. Ich habe noch keine Erfahrung zu diesem Thema, aber ich würde gerne Meinungen von anderen Nutzern bekommen.

...zur Frage

Lenkerhöhe Stuntscooter für Erwachsene?

Mein Sohn (ca. 1,80m groß, ca. 70kg) wünscht sich zu seinem 16ten Geburtstag einen Stuntscooter. Ich hab mal ein bisschen im Netz gesucht: es gibt jede Menge Modelle, die für ein Gewicht bis 100kg geeignet sind, aber die meisten sind für Kinder ab 8 Jahren. Im einem Onlineshop (https://www.skatepro.de/218-26046.htm) gibt es eine Größentabelle aber die ist ein Witz! Laut deren Angaben sind praktisch ALLE Stuntscooter für 3-5 jährige :-)

Also: was sagen die Profis aus eigener Erfahrung? Ist z.B. ein Madd MGP VX7 Pro mit einer Lenkerhöhe von knapp ca. 58cm für meinen Sohn geeignet?

Preislich sollte das ganze deutlich unter 200,- EUR liegen.... Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?