Impfung welcher arzt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Tollwutimpfung wird empfohlen bei einem beruflichen Umgang bzw. Kontakt mit Wildtieren und bei Urlauben in Tollwutgebieten, wenn dort ein Umgang mit  Tieren geplant bzw. vorhersehbar ist. Alleine die Reise in ein Land, in dem es Tollwut gibt, ist kein Grund für eine Tollwutimpfung, auch wenn einige Ärzte dies behaupten.

Die Tollwutimpfung wird nie "auf Karte" durchgeführt, obwohl sie von vielen Kassen als Satzungsleistung ganz oder teilweise erstattet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Impfung wird eigentlich nur gemacht, wenn man vorhat, in einem tollwutgefährdetem Land Urlaub zu machen.

Ob Deine Krankenkasse Reiseimpfungen insbesondere Tollwut in ihren Leistungskatalog aufgenommen hat, solltest Du dort direkt erfragen.

Die Kosten kann Dir ein Reisemediziner - evtl. auch Dein Hausarzt sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man geht zum allgemeinmediziner dazu.

wegen prophylaktischer tollwutimpfung in deutschland musst du deine krankenkasse fragen.

wenn du von einem tollwutverdächtigen tier gebissen wurdest, fällt das unter notwendige medizinische massnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die KK zahlt das nicht. Und ja, du könntest z. B. zu einem Allgemeinmediziner gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu Deinem Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du dich impfen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?