Impfung + Drogen

9 Antworten

Angst um Deine Gesundheit braucht Du Dir wegen Komplikationen im Zusammenhang mit Impfung und "Graskuchen " nicht zu machen. Es gibt keine. Anders sehe ich das mit dem " Graskuchen-Geber ". Sollte der aus Deinem Freundeskreis stammen, würde ich eine solche Freundschaft dringend überdenken.

Hallo,

wegen der Impfung und dem Canabis würde ich Deinen Artzt fragen. Die wissen das ganz genau und unterliegen der Schweigepflicht.

Und mit Deinen Freunden würde ich mal Tacheles Reden. Was für Typen sind den das? Einem ohne sein Wissen Drogen andrehen. Was kommt als nächstes? LSD im Getränk um mal zu schauen wies bei anderen wirkt? Mit währen solche Leute zu dumm.

lg

Pasknalli

Beim nächsten Mal frägste sowas deine Ärztin, die kann man sowas freilich fragen, gibt ja nicht umsonst die ärztliche Schweigepflicht. Komplikationen dürfte es denke ich mal nicht geben.

Was möchtest Du wissen?