Impfpass verschwunden! Woher weiß ich, welche Impfungen ich habe?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auffrischimpfungen schaden nicht! Ob Du gegen Röteln geimpft bist? Titer bestimmen lassen. Jeder Hausarzt stellt Dir einen Impfpass aus!!! Nur zur Info! Krankenakten müssen 30!!! Jahre aufbewahrt werden. Also versuch es einmal beim ehemaligen Kinderarzt!!

nicht alle krankenakten...nur Röntgen bilder und bestrahlungsbilder...30 J !!!!!! der rest fast nur 10 J.!

0

Du kannst höchstens zum Hausarzt gehen u. ihn bitten, dein Blut auf bestimmte Antikörper zu untersuchen.Tetanus u. Polio würde ich an deiner Stelle auf jedenfall nochmal auffrischen.Manche Impfungen, die man als Kind bekommen hat, schützen ein Leben lang.

Das letzte Mal wurde ich gegen polio durch die Schluckimpfung geimpft, das war in der 3. Klasse. Das ist das einzige, woran ich mich erinnern kann. Müssen denn Impfungen gegen Masern, Mumps, Röteln, Difterie aufgefrischt werden? ich denke mal, dass es nicht notwendig ist, dass ich am Freitag gegen alles geimpft worden bin, bevor mich die Ärztin untersucht. Es reicht sicher, wenn ich die versäumten Impfungen anschließend nachhole. Ich will ja nicht ins Ausland.

Katzenbaby 13 Wochen vom Privatenhaushalt?

Hallo,

ich habe mir heute eine kleine Babykatze im alter von 13 Wochen zugelegt. Habe mich nun im Internet etwas umgeschaut und habe kleine bedenken. Dort steht man sollte einen Impfpass erhalten haben (diesen habe ich leider nicht). Desweiteren steht dort das man sich entscheiden sollte ob dies eine Hauskatze ist oder eine die auch mal in den Garten darf.

Ich habe mir gedacht das ich sie lieber im Hause lassen würde. Aber ist dies überhaupt ein Leben für eine Katze ? Was haltet ihr davon.

Bin für jeden Ratschlag dankbar da dies meine erste Katze ist! Ich habe es mir etwas leichter vorgestellt :x

...zur Frage

Impfpass verloren und Austauschjahr?

Hallo, liebe Community, ich dachte ihr könntet mir eventuell helfen. Ich fliege nächstes Jahr in die USA für ein Austauschjahr und bin gerade mitten im Anmeldeprozess stecken geblieben. Es gibt ein Dokument, welches der Arzt ausfüllen muss, welche Impfungen ich bereits habe und wann ich sie habe machen lassen, bzw. wann ich sie machen lassen werde. Ich brauche mind. 5 DTP-Impfungen, 4 Polio-Impfungen, 2x Masern, 2x Röteln und 2x Mumps, sowie Hepatitis A 2x und 3 Impfungen Hepatitis B, oder 3x zusammen (Twinrix). Nur habe ich meinen Impfpass verloren und der Arzt, der mich damals gegen die ganzen Sachen geimpft hat ist schon in Rente. Was soll ich nun machen? Wo kriege ich die Dokumente wieder her oder muss ich mir Impfungen, die ich schon hatte neu machen lassen?

Ich danke euch vielmals :)

...zur Frage

Seit wann gibt es die Kombinationsimpfung MMR?

Hallo, ich wollte wissen seit wann gibt es den Impfkombinationswirkstoff gegen Masern,Mumps und Röteln?

In meinem Impfpass bin ich laut Arzt nur gegen Masern und Mumps geimpft worden, aber nicht gegen Röteln, bei beiden Impfungen ist Röteln nicht eingetragen.

...zur Frage

Impfpass für schulausflug?

Hallo. Ich habe meinen Impfpass verloren :( nun brauche ich ihn aber für eine Klassenfahrt nach England die am Montag ist.... Meine Fragen sind nun: wo bekomme ich einen neuen / wie lange dauert dass bis ich einen neuen bekomme ? Also 2 Fragen hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.. LG Taha :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?