Impfen und kiffen bei 4-Fach Impfung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin kein Mediziner, und bestimmt ist es nicht förderlich. Aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es dich nicht umbringen wird. Ich war ebenfalls längere Zeit Dauerraucher und hatte nie Probleme. Bei stärkereren Präparaten wie zb. Antibiotika bietet es sich natürlich an trotzdem aufzuhören, diesen Rat wird dir aber jeder Arzt geben unabhängig vom Cannabis, denn auch Tabakrauch für sich alleine ist sehr ungesund. 

Kiff doch, du stirbst nicht davon. Hab auch nach spritzen etc gekifft oder auf Antibiotika. Aber als guten rat lass das tägliche kiffen, das macht dich langsam aber sicher kaputt

dsrula 01.08.2017, 17:26

Wirst du noch merken kiffen ist 10000 mal geiler wenn du es nur zu besonderen anlässen tust

0

Was möchtest Du wissen?