Impfen und Chipen für Dänemark?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

Das Chippen dient ja zur eindeutigen Identifizierung des Hundes, deswegen muss er erst gechippt werden, damit man die Impfung zweifelsfrei zuordnen kann. Man bekommt da ja die Nummer des Chipps die im EU-Impfpass eingetragen wird. 

Die Tollwutimpfung muss 28 Tage vor Reiseantritt spätestens gegeben werden, damit die Wirkung beim Antritt auch da ist. Hast du ein schon geimpften Hund schau nur wann die letzte war, weil die ja auch gültig sein muss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessi30
10.09.2016, 16:05

Und was ist wenn die letzte Impfung schon abgelaufen ist und die jetzt neu geimpft wird?

0

Was möchtest Du wissen?