Impfen: Bekommt man eine Impfbescheinigung (Gelbfieber) direkt bei der Impfung?

6 Antworten

Nimm auf jeden Fall deinen Impfpass mit, denn du bekommst sofort einen Stempel da rein. Du bist ja ab dem Moment geimpft und bekommst dann eben auch den Stempel in deinen Pass.

Bekommt man direkt,aber einen internationalen Impfausweis verlangen. Da ist nix mit Antikörper.

Die Im Impfbescheinigung wirst Du wohl direkt bekommen. Nimm Deinen Impfpass mit.

welche studiengänge belegen um später viel reisen zu können?

Ich liebe sprachen und lerne unglaublich leicht. Welche Studiengänge gilt es zu belegen wenn man später im.berufsleben viel herumkommen will? Ich liebe es nämlich, neue Länder zu entdecken und fremde Sprachen zu lernen.

...zur Frage

Blutabnahme direkt nach Gelbfieber Impfung? Impfschutz deswegen beeinträchtigt?

Ich habe eine Frage: Ich wurde heute gegen Gelbfieber geimpft und gleich danach wurde mir bei einem anderen Arzt Blut abgenommen. Ich habe dem Arzt zwar gesagt, dass ich gerade erst geimpft wurde, aber er meinte, das sei kein Problem. Ich habe trotzdem ein wenig Bedenken, dass dadurch der Impfschutz beeinträchtigt ist. Denn die Antikörper, die mir bei der Impfung gespritzt wurden, sind ja sozusagen zum Teil wieder entnommen worden bei der Blutabnahme. Mache ich mir umsonst Gedanken? Vielen Dank im Vorraus für eine hilfreiche Antwort :-)

...zur Frage

Wie lange hält Spritze gegen Gelbfieber?

Kann mir jemand bitte sagen wenn eine Gelbfieber Impfung aufgefrischt werden muß ? Oder ist man nach impfen immer geschützt ?

Danke im voraus.

...zur Frage

Alkohol nach Gelbfieberimpfung?

Hallo, Vor zweieinhalb Tagen habe ich mich gegen Gelbfieber impfen lassen und dabei völlig vergessen, dass ich eine Woche lang auf Alkoholkonsum verzichten sollte. Gestern war ich dann auf einer Party... (Ich war zwar nicht betrunken, hatte jedoch circa 2-2.3 Promille) Heute merke ich auch leichte Schmerzen an der Impfstelle, wobei der Arzt meinte, dass dies nach zwei Tagen normal sei.

Was für Auswirkungen hat das nun auf die Wirkung der Impfung? Bleibt der Impfstoff erhalten? oder kann ich damit rechnen, dass die Wirkung verloren gegangen ist?

Danke im Voraus..=)

...zur Frage

Maximal Impfabstand innerhalb einer Impfung?

Guten Tag!Ich lasse mich am Dienstag den 11.7. mit dem Kombiimpfstoff Hepatits A/B impfen. Die Impfung sieht vor, dass man 3 Termine dazu wahrnehmen muss; und zwar den zweiten etwa/ mindestens (!) 4 Wochen nach dem ersten und dann den dritten etwa 6 Monate später. Allerdings ist es so, dass ich ab 2 Wochen nach dem ersten Impftermin für 5 Monate nicht in Deutschland bin.Meine Frage ist also, gibt es einen Maximalabstand zwischen der ersten und zweiten Impfung, oder könnte ich die zweite Impfung quasi durchführen lassen, wenn ich zurück bin und später dann die dritte, oder ist das nicht möglich? Habe dembezüglich im Netz leider nichts gefunden, und würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.Viele Grüße, L. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?