Impfe in arm oder bein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von einer Impfung in den Oberschenkel habe ich noch nie gehört und ich halte das auch für wenig sinnvoll.

Normalerweise lässt man sich an dem Arm impfen, den man weniger braucht, da es an der Einstichstelle ein paar Tage zu einer leichten Schwellung und leichten Schmerzen kommt. An dem Arm, den man nicht so häufig nutzt, fällt das dann nicht so sehr ins Gewicht wie an dem anderen Arm. Lässt du dich dagegen in den Oberschenkel impfen, ist eine "Schonung" nahezu unmöglich - es sei denn, du läufst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da wo weniger fett ist, tut es mehr weh meiner meinung nach.
also ich empfinde eine impfung am arm schlimmer als im oberschenkel. das muss jeder für sich wissen, einfach ausprobieren 😅
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann man dasselbst entscheiden? Soweit ich das weiß spielt die Position bei der Art der impfung EINE Rolle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HansWurstAtHome 18.05.2016, 17:03

Ich würde dann aber in den Arm, da ist die Haut normalerweise mehr gespannt

0

Ich denke im Oberschenkel ist es schmerzhafter, ich lass mir meine immer in den Arm geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?